Mobil News PC XBO XBX

Xbox Game Pass im November weiterhin mit Dragon Age und vielen Indie-Highlights

Weil es im Xbox Game Pass so viele Spiele gibt, muss Microsoft sie zweimal im Monat präsentieren. Monatshälfte heißt: neue Games. Aktuell dürften die meisten die Multiplayer-Beta von Halo Infinite spielen.

Wenn nicht, dürft ihr euch auf Dead Space und Dragon Age: Origins von EA freuen. Außerdem ist die zweite Monatshälfte besonders für Indie-Fans interessant. Es warten unter anderem My Friend Pedro, Undungeon und Fae Tactics.

Schon bald im Xbox Game Pass:

  • Jetzt verfügbar – Dead Space (Cloud) EA Play
  • Jetzt verfügbar – Dragon Age: Origins (Cloud) EA Play
  • 17. November – Next Space Rebels (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 18. November – Exo One (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 18. November – Fae Tactics (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 18. November – My Friend Pedro (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 18. November – Undungeon (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 23. November – Deeeer Simulator (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 23. November – Mortal Shell (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox
  • 30. November – Evil Genius 2 (Cloud, Konsole und PC) ID@Xbox

Trotz aller Investitionen und Anstrengungen ist die Abonnentenzahl des Game Pass zuletzt nicht so gestiegen, wie es sich Xbox erhofft hatte. In den 12 Monaten bis zum 30. Juni 2021 stieg die Abonnenten-Zahl lediglich um 37 %. Microsoft hatte hingegen ein Wachstumsziel von 48 % vorgegeben.

Bildmaterial: Fae Tactics, Humble Games, Endlessfluff Games

1 Kommentar

  1. Jedes Mal wenn ich Dragon Age Origins sehe, frage ich mich, warum es kein Remaster für die PS4 gegeben hat. Ich habe es leider nie gespielt und würde mich freuen, wenn man es für die neuere PlayStation-Generation verfügbar macht.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.