News PC PS4 SWI

Sol Cresta: Das Shoot ’em up bekommt einen Termin und einen DLC von Hideki Kamiya

Vor zwei Jahren kündigte PlatinumGames Sol Cresta am 1. April an. Man präsentierte dabei in einem putzigen Trailer einen Shoot-’em-up-Nachfolger zu den Klassikern Moon Cresta und Terra Cresta. Das war nicht besonders lustig, weil es durchaus im Bereich des Möglichen lag.

Vermutlich hatte jemand bei PlatinumGames viel Spaß bei der Erstellung des Aprilscherzes und hat weiter daran gewerkelt. Am 1. April des Folgejahres stellte PlatinumGames das Projekt als „echt“ vor. Es gab einen neuen Trailer, am Ende leuchtete „in Entwicklung“ über die Bildschirme.

Jetzt hat Sol Cresta tatsächlich einen konkreten Veröffentlichungstermin. Am 9. Dezember wird das Shoot’ em up für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC-Steam weltweit zum Preis von 39,99 Euro erscheinen.

PlatinumGames gab außerdem bekannt, dass sich Kamiya-Fans auf einen DLC freuen dürfen. Der „Sol Cresta Dramatic Downloadable Content“ wird einen neuen, von Hideki Kamiya geschriebenen und vollständig synchronisierten Story-Modus bieten. Mehr Informationen dazu will man erst später bekannt geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Sol Cresta, PlatinumGames, Hamster

1 Kommentar

  1. Da bin ich richtig gespannt drauf. Die alten Cresta-Spiele mochte ich sehr und Sol Cresta sieht auch richtig gut aus.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.