Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 SWI

Sol Cresta: Wenn aus einem Aprilscherz der pure Ernst wird

Vor einem Jahr kündigte Platinum Games erstmals Sol Cresta an. Man präsentierte in einem etwas putzigen Trailer einen Shoot-’em-up-Nachfolger zu den Klassikern Moon Cresta und Terra Cresta. Das war nicht besonders lustig, weil es durchaus im Bereich des Möglichen lag.

Vermutlich hatte jemand bei Platinum Games viel Spaß bei der Erstellung des Aprilscherzes und hat weiter daran gewerkelt. Gestern, auch wieder am 1. April, stellte Platinum Games das Projekt als „echt“ vor. Es gab einen neuen Trailer, am Ende leuchtete „in Entwicklung“ über die Bildschirme.

Kein Aprilscherz

Es tauchte sogar schon eine Alterseinstufung in Korea auf. Allerhand Aufwand für einen Aprilscherz. Wir hatten den Beitrag trotzdem zurückgehalten – man weiß ja nie. Aber heute verkündete Platinum Games bei Twitter: kein Aprilscherz. 2021 erscheint Sol Cresta!

In Partnerschaft mit Hamster arbeitet man nun weiter am Spiel, das man als den ersten Teil einer „Neo-Classic Arcade“-Serie bezeichnet. Für PlayStation 4, Nintendo Switch und PC-Steam soll Sol Cresta in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Mit Sol Cresta geht Platinum Games durchaus ungewohnte Wege. Aktuell befinden sich beim japanischen Entwickler auch Bayonetta 3 und Babylon’s Fall in Arbeit. Sol Cresta dürfte, wie auch im Trailer suggeriert, an die Shoot-’em-up-Klassiker anknüpfen.

via Gematsu, Bildmaterial: Sol Cresta, Platinum Games, Hamster

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!