News PS4 PS5

Kratos ist zurück: Neuer Gameplay-Trailer zu God of War Ragnarök veröffentlicht

Im Zuge des kürzlich ausgestrahlten PlayStation-Showcase-Events veröffentlichten Sony Santa Monica Studio und Sony Interactive Entertainment einen neuen Gameplay-Trailer zu God of War Ragnarök.

Eigentlich sollte das neue Abenteuer von Kratos in diesem Jahr erscheinen. Nach der Verschiebung des neuen God-of-War-Ablegers gab es damit nun erstmals echte Gameplay-Szenen des potenziellen Blockbusters zu bestaunen.

Fans der nordischen Mythologie können sich mit Freya und Thor auf zwei ganz besondere Antagonisten im Spiel freuen. Gegen diese und weitere Herausforderer wehren sich Kratos und sein Sohn Atreus noch immer mit mächtigen Waffen – stets auf der Suche nach Antworten.

God of War Ragnarök soll die Geschichte rund um Kratos und seinen Sohn Atreus weiterspinnen und setzt dabei noch einen drauf. Noch härter, noch wuchtiger und noch brachialer soll der neue Teil der äußerst erfolgreichen und beliebten God-of-War-Reihe werden.

God of War Ragnarök soll für PlayStation 5 und PlayStation 4 erscheinen.

Der neue Gameplay-Trailer zu God of War Ragnarök

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: God of War Ragnarök, Sony / Sony Santa Monica

10 Kommentare

  1. @Valevinces
    Also ich würde es interessant finden, wenn Kratos und Atreus in Indien unterwegs wären und dort die wirklich zahlreichen Götter und Mythologien antreffen ^^. Andere heiße Kandidaten wären meiner Ansicht nach natürlich auch Japan, China und vielleicht auch mal Südamerika mit den Inka- und Maya-Mythologien. Oder auch Afrika. Die Auswahl ist echt groß ^^. Aber am liebsten wäre mir wohl Indien, wegen der unglaublichen Menge und Vielfalt an Göttern.

    Ich finde, Griechenland, der Norden und Ägypten dominieren thematisch im Bereich der Mytholgien bei Games, von daher würde ich mich über etwas Abwechslung freuen. Ghost of Tsushima hat ja gezeigt, dass Interesse an Schauplätzen abseits der Norm besteht ^^.

    Welchen Schauplatz würdest du dir wünschen?
  2. PrinceNoctis schrieb:

    Welchen Schauplatz würdest du dir wünschen?
    Indien wäre auch eines meiner Favoriten!
    Inka und Maya hätten aber auch was, die wären auch ein äquivalentes Setting zu Ägypten. Ich bin zwar ein klitzekleiner Ägypten-Fan, aber das muss nicht sein. ^^
  3. Ich hätte kein Problem damit dass mit dem Finale in Ragnarök die Saga rund um Kratos ein Ende findet. Mir wäre das lieber als wenn man die Marke tot melkt und so das Werk an sich besudelt…
    Ich würde mir eine neue IP von Santa Monica wünschen. God of War braucht endlich mal eine Pause.
  4. Vincent Odessa schrieb:

    God of War braucht endlich mal eine Pause
    Das Reboot von God of War ist doch quasi erst vor kurzem gestartet ^^. Aber über ein weiteres Projekt von Santa Monica auf dem gleichen Qualitätsniveau würde glaube ich niemand meckern ^^.
  5. Na gut... ne Pause muss nun nicht unbedingt sein, finde ich. Zumal die Spielreihe eigentlich schon ne langjährige "Pause" hatte.
    Aber ich würde mich zum Teil echt darüber freuen, wenn man God of War (z.B. als Spin Off-Reihe) mit Atreus in der Hauptrolle weiterführen würde/könnte, denn der Junge echt Potenzial für viel Stunk zu sorgen!

    Naja... erstmal gucken, was der kommende Teil bereit hält und endet. ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.