News PC PS4 PS5

Guilty Gear -Strive- zeigt heute Jack-O’ im Detail mit einem neuen Trailer

Nach Goldlewis Dickinson hat Arc System Works kürzlich den zweiten DLC-Charakter von Guilty Gear -Strive- angekündigt. Dabei handelt es sich um Jack-O’. Heute geht es mit einem neuen Trailer und dem Moveset ins Detail.

Wer den Season Pass 1 gekauft hat, kann am 27. August (das ist morgen) bereits mit der neuen Kämpferin in den Ring steigen. Wer lieber einzeln kaufen möchte, wartet bis am 30. August.

Jack-O’ ist eine künstliche Lebensform, welche von Asuka R. Kreutz erschaffen wurde. Ihre Aufgabe war es, Justice aufzuhalten. Da Justice aus Aria entstanden ist, gelang das, indem Jack-O’ mit Arias Seele innerhalb von Justice verschmolz. Obwohl Jack-O’ seitdem Arias Seele besitzt, hat sie sich noch nicht voll manifestiert, was bei Jack-O’ zu einer Art gespaltenen Persönlichkeit führt. Deswegen trägt sie im Kampf eine Maske, um sich zu beherrschen.

Guilty Gear -Strive- ist physisch für PlayStation 4 und PS5* und PC-Steam erhältlich. Digital gibt es auch weiterhin die Ultimate und Deluxe Edition für die Sony-Plattformen. Die Deluxe Edition enthält den Season Pass sowie eine spezielle Farbe für Sol Badguy und Ky Kiske.

Die Ultimate Edition enthält zusätzlich zu den Inhalten der Deluxe Edition einen Soundtrack, ein Artbook und weitere Sonderfarben. Bisher hat sich das Spiel über eine halbe Million Mal verkauft. Unseren Test findet ihr hier.

Season 1 in der Übersicht

Im Season Pass 1 kommen fünf weitere Kämpfer hinzu, zwei Arenen, neue Farben sowie eine alternative Geschichte, welche exklusiv im Season Pass 1 ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Guilty Gear -Strive-, Bandai Namco, Arc System Works

1 Kommentar

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.