News PS4 PS5

Utawarerumono: ZAN 2 gewährt einen Blick auf eine neue Geschichte

Publisher Aquaplus und Entwickler Tamsoft haben einen neuen Trailer zum Action-RPG Utawarerumono: ZAN 2 veröffentlicht. Dieser dreht sich um eine der „Warrior Legends“, wie die neuen Geschichten im Spiel bezeichnet werden. Konkret geht es um Oshtors Schwert. Dafür nimmt man sich fast zehn Minuten Zeit.

Beim Gameplay verspricht man Änderungen im Vergleich zum Vorgänger. Diese betreffen die hinzugefügten unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade und die verbesserte Individualität der einzelnen Charaktere. Dazu tragen auch neue Rollenspielelemente bei, welche die Charaktere entwickeln.

Bis zu vier Spieler oder Spielerinnen können sich gemeinsam in einen Online-Koop-Modus wagen. Hier gilt es, gemeinsam Missionen zu bewältigen. Dafür gibt es auch exklusive Karten und Monster. Gespielt werden kann natürlich auch alleine und offline.

„Warrior Legends“ erzählen neue Geschichten

Das Hauptszenario „Hakuoro Arena“ basiert auf Mask of Truth. Zusätzlich gibt es die sogenannten „Warrior Legends“, welche neue Geschichten erzählen. In der Basis „Ennakamuy Mansion“ treibt ihr die Geschichte voran, entwickelt die Charaktere und verstärkt ihre Bindungen untereinander. Die Basis kann mit der Zeit sogar ausgebaut werden.

Das ganze Spiel kommt in 3D-Grafik daher, auch die Story-Sequenzen. Die wichtigsten Szenen laufen als animierte Sequenzen ab. Soundtechnisch wartet fast die ganze Musik aus der Utawarerumono-Reihe.

Utawarerumono: ZAN 2 wird schon am 22. Juli 2021 in Japan für PlayStation 4 und PS5 erscheinen und soll sich an Utawarerumono: Mask of Truth orientieren, dem letzten Teil der Trilogie.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu, Bildmaterial: Utawarerumono: ZAN 2, Aquaplus, Tamsoft

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!