News PC PS4 PS5

Sifu setzt Alterungsmechanik ein – und trifft sich selbst

Erst in der E3-Woche gab es neue Einblicke zu Sifu. Aber bei Sloclap findet man, es sei schon wieder „höchste Zeit“ für ein Update zum Spiel. Gesagt, getan – State of Play. Tatsächlich bleibt das Update nah am Thema Zeit. Eine Verschiebung kündigte man nämlich auch an. Mit 2021 wird es nichts mehr, stattdessen nennt man nun 2022 als Veröffentlichungszeitraum. Ist auch okay so.

Entschädigt werden Interessierte mit neuen Einblicken. Konkret geht es diesmal um die Alterungsmechanik und eine brandneue Umgebung. Zum Video erklärt man:

Zuerst ist unser Hauptcharakter noch in einem Nachtklub, doch schon bald findet er sich in einem Untergrund-Fight-Club wieder und muss kämpfen, um sein Ziel zu erreichen. Die zunehmende subtile Weiterentwicklung eurer Umgebung, während ihr tiefer in die Verstecke eurer Gegner vorstoßt, ist eine wichtige Thematik im gesamten Spiel.

Rache durch Kung-Fu

Wie die offizielle Webseite zum Spiel verrät, lässt Sifu euch Jagd auf die Attentäter eurer Familie machen. Diese führt euch durch die verborgenen, von Banden übersäten Ecken der Stadt.

Um zu überleben, gilt es sich sorgfältig zu positionieren und die Umwelt geschickt zum eigenen Vorteil zu nutzen. Weiterhin warten Wurfgegenstände, provisorische Waffen, Fenster und Vorsprünge darauf, im Kampf eingesetzt zu werden.

Die Hauptrolle spielt aber natürlich das Kung-Fu. Lernt aus euren Fehlern, schaltet einzigartige Fähigkeiten frei und lernt die verheerenden Techniken von Pak-Mei Kung-Fu zu beherrschen. Sifu soll für PlayStation 5, PlayStation 4 und PCs im Epic Games Store erscheinen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via PlayStation Blog, Bildmaterial: Sifu, Sloclap

1 Kommentar

  1. Der Name ist ungeschickt gewählt, weil er mich an den Ausdruck „Stfu“ erinnert. Die Grafik und das Gameplay sehen jedoch interessant aus. Der Flow ähnelt einem modernen Beat'em'up. :3
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.