News PC

Hokko Life: „Animal Crossing für PCs“ heißt euch heute im Early Access willkommen

Erinnert ihr euch noch an Hokko Life? Vor etwas mehr als einem Jahr haben sich Team17 und der Entwickler Wonderscope Games zusammengetan, um das „Animal Crossing für PCs“ zu entwickeln.

Heute startet das Spiel für 19,99 Euro bei PC-Steam im Early Access. Das Indie-Projekt kommt dabei sogar mit deutschen Texten. Ziel: Einfach nur die Zeit genießen. Das steht im Mittelpunkt von Hokko Life.

Das entspannte Leben in Hokko

In Hokko Life ist es wesentlicher Spielinhalt, das eigene Häuschen zu dekorieren und den Kleidungsstil des Avatars in einem umfangreichen Editor zu individualisieren. Vom T-Shirt bis hin zu Stühlen können Spieler Gegenstände selbst herstellen, Designs anpassen und im Spiel teilen.

Es warten außerdem eine Vielzahl von Aktivitäten außerhalb des Hauses in der kleinen Stadtgemeinde. Vom Angeln über die Landwirtschaft bis hin zum Käfer fangen. Das alles in wohliger Atmosphäre.

Bildmaterial: Hokko Life, Team17 / Wonderscope Games

2 Kommentare

  1. Das Spiel verspricht spannend zu werden. Ich sehe schon viele Ansätze wo AC NH das große Nachsehen hat wie die vielfältigen Möglichkeiten der Möbelgestaltung.
  2. Gestaltung ist sicher ein Thema, die Interaktion mit den Bewohnern aber auch. Hat schon jemand reingeschaut?
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.