Branche News

Capcom präzisiert E3-Pläne und gibt Details zur Liveshow und dem Line-up bekannt

Vor einigen Tagen haben wir vom Veranstalter der E3 2021 erfahren, dass es neben Präsentationen von Square Enix oder Bandai Namco auch eine Show von Capcom im Rahmen der digitalen Messe geben wird. Die Capcom-Show soll am 14. Juni stattfinden. Nun hat sich auch Capcom selbst zu Wort gemeldet und neben der genauen Uhrzeit auch schon ein erstes Line-up geteilt.

Am 14. Juni geht’s nicht so früh ins Bett. Um 23:30 Uhr unserer Zeit ist der Livestream angesetzt. Ihr dürft euch auf Neuigkeiten zu Monster Hunter Stories 2, Monster Hunter Rise, Resident Evil Village und The Great Ace Attorney Chronicles freuen.

Den Livestream könnt ihr über die Kanäle der E3 bei Twitch oder YouTube verfolgen. Durch die Show wird uns Rachel Quirico führen. Dass es neben den genannten Spielen noch Überraschungen gibt, davon gehen wir mal aus. Außer Resident Evil und Monster Hunter zeichnet sich aktuell aber nicht wirklich etwas am Videospielhorizont von Capcom ab. Was meint ihr?

Zur kommunizierten Strategie für das neue Geschäftsjahr gehört auch, „den Einfluss der erfolgreichen Marken“ weiter zu stärken. Dabei hob man zum Beispiel den kommenden Monster-Hunter-Film hervor. Eventuell geht die Präsentation auch in diese Richtung.

Bildmaterial: The Great Ace Attorney Chronicles, Capcom

3 Kommentare

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.