Branche News

Final Fantasy: Shinji „Please be excited“ Hashimoto nimmt als Brand-Manager den Hut

Bei der Eröffnungszeremonie zum zweiten Tag des digitalen Final Fantasy XIV Fan-Festivals betrat Shinji Hashimoto die Bühne. Er wurde als Brand-Manager von Final Fantasy verabschiedet. Diese Position hatte er seit vielen Jahren inne und war somit das Sprachrohr für Final Fantasy nach außen.

Diese Rolle übernimmt ab sofort Yoshinori Kitase, den wir alle natürlich auch bestens kennen. Er ist Final Fantasy im Prinzip in seiner gesamten Square-Zeit und seit dem SNES eng verbunden.

Shinji Hashimoto selbst, der 1994 zu Square gestoßen ist, wird Square Enix erhalten bleiben. Von Hashimotos Arbeit als Brand-Manager bleibt vor allem der legendäre Auftritt bei PlayStation Experience im Dezember 2014 in Erinnerung.

In einem regelrechten Troll, man mag es kaum anders bezeichnen, kündigte er großspurig eine simple Portierung von Final Fantasy VII für PS4 an. Wirklich alle hatten damals auf eine Ankündigung eines Remakes des Klassikers gehofft, die wenig später dann auch noch Realität werden sollte.

Schaut euch dazu das Video unten an!

via Siliconera, Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake, © 1997, 2020 SQUARE ENIX CO., LTD. All Rights Reserved. CHARACTER DESIGN: TETSUYA NOMURA / ROBERTO FERRARI. LOGO ILLUSTRATION: ©1997 YOSHITAKA AMANO

1 Kommentar

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.