News PC PS4 PS5

Chicory: A Colorful Tale verbindet Zelda und Animal Cossing mit einem magischen Pinsel

Publisher Finji hat den Veröffentlichungstermin von Chicory: A Colorful Tale bekannt gegeben. Am 10. Juni könnt ihr auf PlayStation 5, PlayStation 4, PCs und Mac den Pinsel schwingen. Ursprünglich war Chicory: A Colorful Tale ein Kickstarter-Projekt, das mit 85.000 US-Dollar seinen Zielbetrag um einiges sprengte.

An die Pinsel, fertig, los!

Als die talentierte Künstlerin Chicory zusammen mit allen Farben aus der Welt verschwindet, seid ihr die letzte farbverliebte Hoffnung. Dabei spielt ihr einen knuffigen Hund mit einem magischen Pinsel und steht nun vor der Aufgabe, der Welt wieder ihre Farbe zurückzubringen.

Das Spiel soll in Sachen Erkundung und Rätsel an die „The Legend of Zelda“-Reihe erinnern, bringe aber wohl auch Elemente aus „Animal Crossing“ mit an den Tisch. In erster Linie nutzt ihr deshalb den magischen Pinsel, um die Umgebung zu beeinflussen. Neue Fähigkeiten helfen euch bei der Erkundung und ermöglichen es euch, ungeahnte Stellen zu erreichen.

Neben der Hauptgeschichte könnt ihr nicht nur mit zahlreichen Tierfreunden interagieren, sondern auch unzählige Kleidungsstücke und Möbel sammeln. Zuletzt verspricht Publisher Finji noch einen Koop-Modus, in dem ihr euch dann zu zweit auf der Bildschirm-Leinwand verewigt.

Der Soundtrack stammt übrigens von Lena Raine (Celeste).

Bildmaterial: Chicory: A Colorful Tale, Finji, Greg Lobanov

2 Kommentare

  1. Das fand ich beim ersten mal schon so niedlich^^
    Das merke ich mir bis es günstig im Sale ist oder wie immer Retail durch einen Limited Anbieter, so ein Game wird da definitiv früher oder später landen^^
  2. Find das auch süß, sollte es noch für weitere Konsolen kommen, mit denen ich mich zur Zeit mehr beschäftige, dann werde ich es mir bestimmt mal anschauen
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.