News PC PS4 SWI TOP

The Great Ace Attorney Chronicles ist offiziell und erscheint schon im Juli im Westen

Die Spatzen pfeifen es schon seit Monaten von den Dächern, jetzt ist es endlich offiziell. The Great Ace Attorney Chronicles erscheint am 27. Juli 2021 in Europa. Und das ist deshalb so eine gute Nachricht, weil die Spiele damit erstmals im Westen erscheinen.

Die Sammlung enthält The Great Ace Attorney: Adventures sowie The Great Ace Attorney 2: Resolve und erzählt die Geschichte eines Vorfahren von Phoenix Wright. SpielerInnen übernehmen in The Great Ace Attorney Chronicles die Rolle eines Verteidigers, um Beweise aufzuspüren, vor Gericht zu streiten und eine gerechte Entscheidung zu erreichen.

Mit der neuen Lokalisierung gibt es auch englische Sprachausgabe. Als Plattformen wurden PlayStation 4, Nintendo Switch und PCs bekannt gegeben. In einer Video-Botschaft wendet sich Shu Takumi höchstpersönlich an die Fans. Das Video bietet dabei auch allerhand Gameplay aus den Spielen. Ursprünglich sind beide Japan-exklusiv für Nintendo 3DS erschienen.

The Great Ace Attorney Chronicles spielt im späten 19. Jahrhundert während der japanischen Meiji-Zeit und der viktorianischen Ära Englands und folgt Hauptprotagonist Ryunosuke Naruhodo, der daran arbeitet, die Wahrheit in Zeugenaussagen herauszufinden und die Namen seiner Klienten vor Gericht reinzuwaschen. SpielerInnen werden mit verrückt-übertriebenen Charakteren, einschließlich des lokalen Top-Detektives Herlock Sholmes, die Geheimnisse hinter 10 spannenden Fällen lösen.

In typischer Ace-Attorney-Manier werden SpielerInnen dabei ihre Fähigkeiten als Anwalt auf die Probe stellen müssen, Beweise sammeln und Zeugen befragen. Schließlich gilt es, die Klienten im Gerichtssaal zu verteidigen.

Untersuchungen mit Herlock Sholmes

Dabei stehen auch zwei neue Spielfunktionen zur Verfügung. Bei euren Untersuchungen könnt ihr euch mit Herlock Sholmes zusammentun und den „Tanz der Deduktion“ durchführen, um neue Hinweise zu finden oder Fehler zu entdecken. Im Gerichtssaal könnt ihr dann an den „Summation Examinations“ teilnehmen, wobei ihr auf Unstimmigkeiten bei den Geschworenen hingewiesen werdet.

The Great Ace Attorney Chronicles bietet aufregende Bonusinhalte, darunter acht zusätzliche Mini-Episoden und drei alternative Kostüme, die zuvor in Japan als DLC-Inhalte veröffentlicht wurden. Zusätzlich enthält die Sammlung einen exklusiven Blick auf die Artworks, die Musik und Einblicke in die Sprachaufnahmen der Spiele durch die neu hinzugefügte Kunstgalerie und das Auditorium.

Die Video-Botschaft von Shu Takumi

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: The Great Ace Attorney Chronicles, Capcom

7 Kommentare

  1. Sehr schöne Nachricht, hatte gehofft, dass sich die Gerüchte bewahrheiten!
    @AsurasRage
    Im Artikel oben steht ja, dass es auch englische Sprachausgabe gibt.
    Von englischen Texten würde ich als minimum bei einer Lokalisierung im Westen jetzt mal ausgehen.
  2. Bezog mich da auf eine Disc Version für den Westen oder zumindest im asiatischen Raum für die PS4, ob da in der Hinsicht was bekannt ist. Sprache egal solang es mindestens Englisch ist.
  3. Fantastisch. Wird sofort und direkt gekauft, auch wenn's erstmal eine Umstellung wird. Die Spiele gehören für mich halt auf den DS, aber klar, dass der nicht mehr bedient wird. Ich beschwer mich nicht.

    Und als nächstes bitte noch die beiden Edgeworth.
  4. Fangfried schrieb:

    Und als nächstes bitte noch die beiden Edgeworth.
    ^ Was dieser Mann sagt.


    Ich freu mich über die Ankündigung! Hab die Hauptreihe sehr genossen und werdw diese Collection definitiv kaufen.

    Den Retailisten drück ich die Daumen, dass die Asia-Version englische Texte hat. Aber das war ja bei Okami beispielsweise auch der Fall.


    Ein siebter Teil wär cool, aber nachdem so ein paar Leutchen Capcom verlassen haben, kann ich daran kaum glauben...
  5. Ohne deutsche Texte wird es eh (zu Recht!) floppen. Die Anzahl der Spiele, die ohne deutsche Texte in DE/AU ein Erfolg waren, kann man wohl an einer Hand abzählen - was die letzten 25 Jahre betrifft. Mario & Co wo man 0% Textverständnis braucht, mal ausgenommen. Aber wenn man, wie hier 100% Textverständnis braucht, ist eine Übersetzung ein muss!
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.