Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 SWI

Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster erhält einen Termin für den Westen

Nachdem zuvor bereits die Ratings von ESRB und PEGI offiziell wurden, hat Atlus nun die Ankündigung folgen lassen. Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster wird am 25. Mai 2021 im Westen für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Auch die durch die Ratings bekannt gewordene PC-Version wird es am selben Tag geben. Atlus macht damit die Ankündigung wahr, nach dem Erfolg von Persona 4 Golden noch mehr auf PCs zu setzen.

Update am 22. März 2021, 14:40 Uhr:

Ihr könnt beide Handelsversionen jetzt auch bei Amazon vorbestellen. Außerdem haben wir uns vom Publisher noch einmal bestätigen lassen, dass das HD Remaster deutsche Untertitel sowie englische und japanische Sprachausgabe bietet.

Weiter mit dem Originalartikel:

Eine Handelsversion zu Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster für Konsolen wird es ebenso geben wie eine Digital Deluxe Edition mit zahlreichen digitalen Bonusinhalten. Dazu zählen das „Maniax Pak“ (mit Dante aus Devil May Cry) und das Chronicle Pack (mit Raidou aus Devil Summoner). Ebenso gibt es den zusätzlichen Schwierigkeitsgrad „Merciful“ und einige weitere Background-Musiktracks. In Japan wird es zusätzlich eine Limited Edition geben.

Ursprünglich für PlayStation 2 veröffentlicht

Ursprünglich erschien Shin Megami Tensei III: Nocturne im Jahr 2003 für PlayStation 2 in Japan. Erst zwei Jahre später fand das JRPG seinen Weg nach Europa. In Shin Megami Tensei III: Nocturne übernahmen Spieler die Kontrolle über einen namenlosen Jungen. Sowohl halb Mensch als auch halb Dämon, trotzt das „Halbscheusal“ einer dämonischen Apokalypse.

Das Kampfsystem wird als die Grundlage für beispielsweise Persona 5 bezeichnet. Es gilt, gezielt die Schwächen der Gegner anzugreifen. Mit den Dämonen kann man zudem in Verhandlungen treten, sie rekrutieren, entwickeln und fusionieren. Ein neuer, einfacher Schwierigkeitsgrad sorgt für mehr Zugänglichkeit.

Seht im Video unten eine Botschaft von Director Kazuyuki Yamai an die Fans.

via Gematsu, Bildmaterial: Shin Megami Tensei III: Nocturne HD Remaster, Sega, Atlus

5 Kommentare

  1. Ich schreibe das mal hier weil ich keinen eigenen Thread gefunden habe, aber sehe ich das gerade richtig das man nur bei der Digital Deluxe Edition den einfachen Schwierigkeitsgrad (merciful) bekommt? Ich weis zwar nicht weiß es jetzt bei der Retail Version aussieht, ob es dafür einen kostenpflichtigen dlc oder so gibt, aber ich bin gerade doch ein bisschen schockiert von Atlus einen einfachen Schwierigkeitsgrad hinter einer Paywall zu verstecken. Ich mein, ich war ja schon ein bisschen geschockt als ich gesehen habe das sie das Remastered für stolze 50€ verkaufen, aber dann auch noch obendrauf einen Schwierigkeitsgrad in einem 20€ dlc zu verstecken finde ich schon mehr als dreist.

    Ich hatte ja eh schon gehadert mir das Spiel zu kaufen, weil ich gehört habe das es recht schwierig sin soll und wieder nur persönlichkeitslose Puppe als Protagonist hat, aber dadurch jetzt werde ich mir das Spiel sicherlich nicht für mehr als 20-30€ (mit dlc) kaufen. Ziemlich miese Aktion die Atlus hier fährt, ich hoffe echt ich habe hier was falsch verstanden.
  2. Der DLC ist kostenlos im Store, der ist nur da gelistet wie bei den Persona 5 Digitaleditionen z.b. auch.

    Finde eher die Preise an sich übertrieben, so viel wurde da nicht gerade gemacht um so hohe Preise anzuschlagen.
  3. Kanche schrieb:

    Der DLC ist kostenlos im Store, der ist nur da gelistet wie bei den Persona 5 Digitaleditionen z.b. auch.

    Finde eher die Preise an sich übertrieben, so viel wurde da nicht gerade gemacht um so hohe Preise anzuschlagen.
    Ok, danke für die Info, da bi ihc echt froh mich geirrt zu haben. Ich hatte nämlich sowohl im Store als auch auf der internet Seite des Spiels den Schwierigkeitsgrad bei der Edition gesehen, aber wenn das so ist beruhgt mich das. Was den Preis angeht stimme ich dir zu. Meiner Meinung nach sollten solche remastered niemals mehr als 40 € kosten (wobei das auch schon nicht billig ist). Aber bei preislichen Sachen muss es ja jeder für sich selbst ausmachen was einem zu viel ist und was nicht. Ich werde jedenfalls aufgrund des Preises das Spiel nicht sofort kaufen, sondern nur wenn ich es irgendwann mal im Sale sehe.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.