Summoners War: Sky Arena
News PS4 SWI

Mary Skelter Finale: Die Trilogie wird im Herbst auch im Westen zum Abschluss gebracht

Die Frage, wann und ob sich Mary Skelter Finale in den Westen traut, ist geklärt. Idea Factory International und Compile Heart haben das Spiel für eine Veröffentlichung noch im Herbst auf Switch und PS4 angekündigt. Es soll auch eine physische Handelsversion geben.

Die beiden Vorgänger haben trotz aller Skurrilität auch den Weg nach Übersee absolviert. Mary Skelter: Nightmares erschien für PlayStation Vita im Westen, später sogar auch noch für PCs via GOG und Steam. Mary Skelter 2 erschien später für PlayStation 4 in Japan. Diese Fassung erschien nicht im Westen, doch ausgerechnet Nintendo Switch sprang ein. Dort erschien Mary Skelter 2 später sogar im Bundle mit Mary Skelter: Nightmares.

Altbekannte sowie frische Gesichter

In der Fortsetzung zu Mary Skelter: Nightmares und Mary Skelter 2 findet sich der Protagonist in einem „lebenden Gefängnis“ voller seltsamer Kreaturen, bekannt als „Marchens“, wieder. Aus diesem Gefängnis will er mithilfe der „Blood Maidens“ fliehen, welche über besondere Kräfte verfügen. Das Dungeon-RPG besitzt insgesamt sechs Protagonisten. Jeder Protagonist hat seine eigene Gruppe, zwischen denen ihr während der Abenteuer in den Dungeons in Echtzeit wechseln könnt.

Wer erst jetzt mit der Serie beginnen will, der wird sich über eine mitgelieferte Adventure Story im Visual-Novel-Stil freuen, in der man die Geschichte aus den Vorgängerspielen nachholen kann. Sie wird auch in der westlichen Version enthalten sein und trägt den Titel „Nightmare Deja Vu“.

Bildmaterial: Mary Skelter Finale, Idea Factory International, Compile Heart

1 Kommentar

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.