News

Die Neuerscheinungen im Dezember 2020

Da ist er auch schon, der letzte Monat dieses für viele verkorksten Jahres 2020. An der Videospielfront hat sich im Jahre der Coronavirus-Pandemie auch viel getan und nicht getan. Trotz aller Schwierigkeiten und Verschiebungen gibt es aber auch im Dezember wieder viele neue Videospiele, die euch nicht nur ablenken und unterhalten. Twin Mirror ist bereits erhältlich, morgen folgt dann mit Immortals Fenyx Rising ein Titel, der Bestnoten eingefahren hat.

Der bevorstehende 4. Dezember ist vor allem ein Tag für Sammler. Es erscheinen die Handelsversionen von Final Fantasy VIII Remastered (PS4), Final Fantasy VII & VIII Remastered (Switch) und Devil May Cry 5 Special Edition (PS5 und Xbox Series X). Besonders die ersten zwei Spiele dürften viele schon mehrfach besitzen, aber manch einen wird das nicht vom Kauf abhalten.

Nachfolgend seht ihr unsere Zusammenstellung der Veröffentlichungen im Dezember 2020. Welche Spiele sind eure Highlights und welche finden den Weg in eure Sammlung?

  • Twin Mirror (PS4, Xbox One, PC): 1. Dezember (Nur Download)
  • Chronos: Before the Ashes (PS4, Xbox One, PCs, Switch): 1. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Shiren the Wanderer: The Tower of Fortune and the Dice of Fate (Switch, PC): 2. Dezember (Nur Download)
  • Pretty Princess Party (Switch): 3. Dezember
  • Taiko no Tatsujin: Rhythmic Adventure Pack (Switch): 3. Dezember (Retail in Asien*)
  • Immortals Fenyx Rising (PS4, Xbox, PC, Switch): 3. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Atelier Ryza 2: Lost Legends & the Secret Fairy (PS4, Switch): 3. Dezember Japan-Releasetermin
  • Altdeus: Beyond Chronos (VR: Oculus): 4. Dezember
  • Devil May Cry 5 Special Edition (PS5, Xbox): 4. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Final Fantasy VII & VIII Remastered (Switch): 4. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Final Fantasy VIII Remastered (PS4): 4. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Fire Emblem: Shadow Dragon & the Blade of Light (Switch): 4. Dezember (Nur Download)
  • Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition (Xbox One, PC, PS4): 4. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Puyo Puyo Tetris 2 (Switch, PS4, Xbox One, Xbox Series X): 8. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Ori and the Blind Forest (Switch): 8. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Ori and the Will of the Wisps (Switch): 8. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Dokapon UP! Mugen no Roulette (PS4, Switch): 10. Dezember Japan-Releasetermin
  • Cyberpunk 2077 (PS4, Xbox, Switch): 10. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Space Invaders Forever (Switch, PS4): 11. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Panzer Dragoon: Remake (Xbox One): 11. Dezember (Nur Download)
  • Collection of SaGa Final Fantasy Legend (Switch): 15. Dezember (Nur Download)
  • Kaleidoscope of Phantom Prison (PS4, Switch, PS Vita): 17. Dezember Japan-Releasetermin
  • Yo-kai Watch Jam: Yo-kai Academy Y (PS4, Switch): 17. Dezember Japan-Releasetermin
  • Go! Go! 5 Jigen Game Neptune: re★Verse (PS5): 17. Dezember Japan-Releasetermin
  • Earth Defense Force: World Brothers (Switch, PS4): 24. Dezember

Bildmaterial: Final Fantasy VIII Remastered, Square Enix

13 Kommentare

  1. Ich werde mir irgendwann sicherlich Twin Mirror kaufen, aber ich muss es jetzt nicht Day One haben. Vielleicht wird es ja zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Retail-Version davon geben, wobei sich mir auch nicht erschließt, warum es jetzt noch keine gibt. Es handelt sich hierbei ja dieses Mal nicht um ein Episoden-Format wie man es von Life ist Strange kennt. Schauen wir mal. Vielleicht warte ich auf einen Sale oder wenn ich gerade akut Lust darauf habe, sind 30€ für die digitale Version für mich auch noch okay.
  2. Nach langen Hin und Her überlegen wird es einfach Fenyx und Cyber, aber dafür beides in normaler Version, dann fällt ein eventueller Verkauf leichter.
  3. Boah wieder so viel.

    Cyberpunk natürlich.
    Haven
    Eventuell Chronos je nach Resonanz

    Gestern kam noch Heroes of Hammerwatch Ultimate dazu. :/

    Fenyx lass ich glaube ich echt aus, ich hab das so lange komplett falsch eingeschätzt. Ich dachte es sei ein Adventure Spiel, aber es ist ja echt sehr an BOTW angelehnt, Erkundung und so. Nicht mein Fall.^^
  4. Obs den Monat wird weiß ich noch nicht, aber auf die Liste setze ich auf jedenfall Cyberpunk, Fire Emblem und wohl noch EDF World Brothers. ^^
  5. Der Monat lässt mich recht kalt, da ich aber wegen dem Black Friday Sale einige neue Spiele geholt hab (Death Stranding und Secret of Mana) und ich FF7R sowie Atelier Ryza gebraucht bekommen hab, hab ich den Monat mehr als genug zum Zocken :D

    Edit: Cyberpunk interessiert mich zwar, aber da ich es erst für die PS5 holen will und ich die erst Nächstes Jahr hole, hat soch das Thema für mich gegessen xD
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.