News PC PS4 PS5 XBO XBX

Cyberpunk 2077: Neues Gameplay-Video zeigt erstmals die Konsolenversion

CD Projekt RED hat heute erstmals Gameplay aus Cyberpunk 2077 veröffentlicht, das auf Konsole aufgezeichnet wurde. Cyberpunk 2077 wird dabei auf Xbox One X und Xbox Series X präsentiert und es gibt natürlich auch allerhand neue Einblicke in Night City. Die Veröffentlichung von PlayStation-Gameplay ist ebenfalls noch geplant.

Cyberpunk 2077 erscheint am 10. Dezember – so ist es jedenfalls angekündigt. Ihr könnt euch die Day-One-Edition mit zahlreichen physischen und digitalen Extras gegenwärtig noch sichern. Bei Media Markt und Saturn gibts zusätzlich zu allen Inhalten noch ein Steelbook „Maelstrom“. Das gab es einst auch bei Amazon, scheint dort aber derzeit schon vergriffen.

Besitzer der PS4- und Xbox-One-Version sollen zu einem späteren Zeitpunkt Gratis-Upgrades für die PS5- und Xbox-Series-Varianten erhalten. Cyberpunk 2077 erscheint übrigens auch ungeschnitten und ohne Jugendfreigabe hierzulande.

Bildmaterial: Cyberpunk 2077, Bandai Namco, CD Projekt RED

2 Kommentare

  1. Ich hab es schobn im Cyberpunk Thread geschrieben aber so wie das Spiel im moment aussieht, sehe ich keinen wirklichen Unterschied zwischen der Old und NewGen.
    Vielleicht ändert das große Update das in Zukunft noch, auch wenn ich hoffe das man als Pc Spieler nicht ebenfalls darauf warten muss.
    Ansonsten kann ich auch mit dem Kauf noch etwas länger warten bis es irgendwann mal im Sale ist, weil der Hype für den Titel schon seit längerem bei mir nicht mehr besteht und das erst recht ein Moment wäre, wo ich den Kauf am Ende doch lieber sein lassen würde.
  2. Das gezeigte war bisher ja nur die Current Gen Version, die auf der One X und der Series X lief, letzteres halt per Abwärtskompatiblität, wenn ich mich nicht täusche.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.