News PS4 SWI

NIS America veröffentlicht Poison Control im kommenden Jahr im Westen

NIS America hat Poison Control für eine Veröffentlichung 2021 im Westen für PlayStation 4  und Nintendo Switch angekündigt. Sagt euch nichts? Es handelt sich um Shoujo Jigoku no Doku Musume. Weil die einigermaßen direkte Übersetzung „Gift-Mädchen aus der Mädchen-Hölle“ für den Westen wohl etwas zu irritierend klingt, entschied man sich für das knackige Poison Control.

Hinter dem „bunten Shooter“ stecken die kreativen Köpfe von Penny-Punching Princess und The Princess Guide. NIS America kündigte eine Limited Edition an, die im NISA-Europe-Store bereits vorbestellbar ist. Auch eine Standard-Handelsversion wird dort gelistet. Ob sie es auch in den breiten europäischen Handel schafft, wird sich zeigen.

So führt NISA offiziell in das Spiel ein:

Ein mysteriöses Phänomen sorgt dafür, dass Geister in der giftigen Manifestation ihrer eigenen Verzweiflung gefangen sind. Alleinig die arrogante Poisonette und ihr zerstreuter Seelenverwandter können diese Geister von ihrem Schicksal erlösen. Während ihrer Reise treffen sie auf gefallene Seelen, die sehnsüchtig nach einem Ausweg suchen. Ihre Reise wird durch Poison Maidens erschwert, die ganz eigene, bösartige Ziele verfolgen. In den giftigen Sümpfen lauern allerlei verdrehte Kreaturen, die nichts Gutes im Sinn haben. Welch dunkle Geheimnisse werden sie über diese giftige Welt aufdecken… und über sich selbst?

Im Spiel wechselt ihr zwischen der Gift-absorbierenden Poisonette und ihrem Waffen-schwingenden Seelenverwandten hin und her und kombiniert ihre Feuerpower und Zonenkontrolle, um die Kreaturen der giftigen Sümpfe zu bekämpfen. Auf eurem Weg trefft ihr auf weitere Poison Maidens, die nicht ganz so einwandfreie Ziele verfolgen wie ihr selbst. Ihre gefallenen Seelen gilt es zu befreien und zu reinigen.

Der Ankündigungstrailer zu Poison Control

Bildmaterial: Poison Control, NIS America, Nippon Ichi Software

5 Kommentare

  1. Sieht ganz interessant und cute aus.....so wie meine Switch, also wird es auf der Switch geholt (denke das ist auch die bessere Plattform für so ein Spiel ^^)
  2. Sieht wirklich cool aus, bin noch unsicher, ob es die Limited wird ^^"

    ZeroTwo schrieb:

    Sieht ganz interessant und cute aus.....so wie meine Switch, also wird es auf der Switch geholt (denke das ist auch die bessere Plattform für so ein Spiel ^^)
    Haha, hast du die switch Lite coralle? Das würde farblich passen? ^^
  3. Bin fast ein bisschen überrascht, dass man dieses Spiel lokalisiert. In Japan ist es ziemlich untergegangen und hatte wohl auch herbe technische Schwierigkeiten. Weiß jetzt nicht, ob diese mittlerweile behoben wurden.
    Immerhin ist hier NISA auch nicht so dreist arschig und lokalisiert nur eine Version. Finde das ist echt ein Unding von denen und kann man in üblicher Manier deren langer Liste von fuck ups hinzufügen...
  4. Schlecht sieht das spiel ja nicht aus aber mein Geschmack ist es überhaupt nicht. Ich hätte da viel lieber die Nachricht gehabt das Nisa Hajimari oder die Crossbell Teile lokalisiert.
  5. ElPsy schrieb:

    Schlecht sieht das spiel ja nicht aus aber mein Geschmack ist es überhaupt nicht. Ich hätte da viel lieber die Nachricht gehabt das Nisa Hajimari oder die Crossbell Teile lokalisiert.
    Ich denke mal, solange IV nicht draußen ist, wird in der Richtung auch nichts passieren. Hajimari ist ja gerade in Japan erschienen und wenn NISA beim bisherigen Zeitplan bleibt, kann man durchaus nächsten Herbst damit rechnen.
    Crossbell bereitet mir auch weiterhin mehr Kopfschmerzen. Die PS4-Versionen wurden ja auch mit dem Hintergedanken einer Lokalisation für den Westen entwickelt. Das man sich da jetzt so ziert, nervt mich auch ein wenig.

    Poison Control betreffend muss ich auch sagen, dass mich die negativen Kritiken zum Spiel nicht völlig kalt gelassen haben, aber grundsätzlich möchte ich mich selber vom Spiel überzeugen und schauen wie gut oder schlecht es ist^^
    Ich hab genügend Interesse um einen Blick zu wagen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.