News

Tenchu: Entwickler Acquire lässt sich „Stealth Assassins“-Trademark sichern

Entwicker Acquire hat sich die Markenrechte an „Stealth Assassins“ in Japan gesichert. Tenchu-Fans werden sofort hellhörig, denn es handelt sich dabei um den Untertitel des ersten Spiels der Serie im Westen. Tenchu: Stealth Assassins erschien im Jahresverlauf 1998 weltweit für PlayStation und fand durchaus viele Anhänger.

Mit Tenchu: Shadow Assassins erschien 2009 der vorläufig letzte Teil der Stealth-Action-Serie für Nntendo Wii und PlayStation Portable. Auch dieses Spiel wurde von Acquire entwickelt. Und in Japan von FromSoftware, zwischenzeitlich auch als Entwickler von Tenchu agierend, veröffentlicht.

Die Rechte an der IP liegen derzeit bei FromSoftware, ohne die Dark-Souls-Entwickler wäre ein Neuaufleben der Marke wohl nicht machbar. Wozu sich Acquire die Rechte am Untertitel sicherte, bleibt also erstmal ein Geheimnis. Aber vielleicht spielt FromSoftware auch mit?

Nicht wenige Fans fühlten sich schon bei Sekiro erheblich an die alte Tenchu-Serie erinnert. Nicht ohne Grund, denn dem Vernehmen nach zog es FromSoftware tatsächlich in Erwägung, dass Sekiro eigentlich ein neues Tenchu werden könne. Doch dann entschied man sich, dem neuen Spiel doch seinen ganz eigenen Aufkleber aufzudrücken.

Wer von euch würde sich wünschen, dass Tenchu zurückkehrt?

via Gematsu, Bildmaterial: Sekiro: Shadows Die Twice, Activision / FromSoftware

3 Kommentare

  1. Ich muss erstmal googlen, was das ist. Habe ja noch nie davon gehört. Dachte immer, Stealth sei erst durch Splinter Cell groß geworden. Mein Genre ist es nicht, also ist es mir egal.

    Brandybuck schrieb:

    Stealth-Actiton-Serie

    Kleiner Fehlerteufel.
  2. Ich war immer ein Tenchu-Fan. Ich bin aber kein FromSoftware-Fan und somit wäre das Spiel so oder so uninteressant für mich.
  3. krutoj schrieb:

    Ich war immer ein Tenchu-Fan. Ich bin aber kein FromSoftware-Fan und somit wäre das Spiel so oder so uninteressant für mich.

    Es ist so das die starke Mehrheit davon von Acquire entwickelt (Macher von Way of the Samurai und Akibastrip) sowie von K2 LLC (Unternehmen aus Square Enix Veteranen, dass an einige Capcom Games beteiligt war) entwickelt wurde.

    From Software hatte viele Publisherrechte, hat aber kaum Tenchu Games entwickelt, es waren lediglich 2,5 Tenchu Games. (Tenchu: Shadow Assault. Ayame Tales für Handy sowie Tenchu: Fatal Shadows, das wurde co-entwickelt mit K2 LLC)

    --

    Ich bin gespannt, ob das ein volles Remake vom ersten Teil sein wird, da die Steuerung für viele Leute etwas "holzig" wäre aus heutiger Sicht.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.