News PC XBO

Sie sind zurück: Battletoads smashen am 20. August auf Xbox One und PCs

1991 erschien mit Battletoads ein Titel, in dem muskulöse Frösche die Hauptrolle spielten. Bis heute hat der Klassiker viele Anhänger, auch wenn das Abenteuer damals wohl ziemlich viele nicht nur begeistert, sondern manchmal auch frustriert hat. 2018 kündigte Microsoft ein Reboot zu Battletoads an, zu dem es zwei Jahre lang ziemlich wenig Neuigkeiten gab. Nun ist es plötzlich da – fast!

Battletoads erscheint nämlich am 20. August für Xbox One, Windows 10 PCs, im Xbox Game Pass und auf Steam, wie Microsoft bekannt gab. Ihr erlebt dabei mit den drei anarchischen Amphibien Zitz, Rash und Pimple ein brandneues Abenteuer. Das allerdings in Sachen Flair, Optik und Humor ganz nah am Original sein soll.

Nach 26 Jahren smashen und kämpfen sich die Battletoads zurück ins Rampenlicht. In einem brandneuen Abenteuer von Dlala Studios und Rare begleitest Du die Battletoads Zitz, Rash und Pimple auf einem actionreichen Trip durch eine Vielzahl verschiedener Herausforderungen. Erlebe spannende Beat-‘em-up-Passagen, knifflige Plattform-Sequenzen und herausfordernde Racing-Level entweder allein oder mit zwei weiteren Freuden im Couch-Koop.

Übrigens, so ganz, ganz richtig ist das mit den 26 Jahren nicht. Battletoads erlebte schon in der Spielesammlung Rare Replay* gemeinsam mit anderen Rare-Klassikern ein Comeback.

Der neue Trailer zu Battletoads

Bildmaterial: Battletoads, Microsoft / Rare, Dlala Studios

3 Kommentare

  1. Da hätte ich als "Alter Hase" definitiv Bock drauf, nur ohne X-Box aktuell muss ich mich wohl erstmal in Geduld üben^^'
  2. Das Einzige was mich hier stört ist der Zeichenstil, den man gewählt hat. Es geht mir zu sehr in diesen hässlichen modernen billig Cartoon Stil... Zwar nicht ganz so furchtbar, wie die neuen Cartoons zu Duck Tales und co... aber schon in die Richtung... Vielleicht irgendwo in der Mitte zwischen dem alten und der neuen modernen Pest unter den Cartoon Stilen... .__. Warum muss alles so verdammt billig und hässlich heutzutage sein, was in Cartoon Richtung geht? ...
    Aber davon ab hät ich da nach wie vor mega Bock drauf, weil Battletoads halt : D Dass es nur nen Download only Release ist, ist aber dann noch mal ein riesiges Manko... Käme es zumindest vernünftig raus, könnt man an sich überlegen, ob man sehr günstig iwo ne gebrauchte Xbox One herkriegt um das zu spielen, gerade nun wo die neue in den Startlöchern steht, wär da sicher was machbar. Aber so verzichte ich lieber^^
  3. Weird schrieb:

    Dass es nur nen Download only Release ist, ist aber dann noch mal ein riesiges Manko...
    Absolut, aber damit vielleicht das erste X-Box exklusive Spiel das sich ein Limited Publisher krallt xD
    Also die Cutscenes haben schon irgendwie Charme und Humor und es gibt auch hässlichere Stile, aber generell bei mehreren Spielen schafft man es heutzutage nicht das Design vom damaligen Rare beizubehalten
    Ich fand auch das Donkey Kong auf dem SNES und N64 unter Rare mehr Persönlichkeit hatte als davor und danach, aber damit muss man nun mal leben
    Es gibt genug Indiespiele die hochwertiger wirken wenn sie die Qualität eines solchen Stiles erreichen, daher finde ich es gar nicht so unansehnlich muss ich gestehen, aber im Crossover bei Shovel Knight hat man die Toads in Pixelform auch super eingefangen, manche können's wohl einfach besser oder haben da mehr Leidenschaft für^^'
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.