News PC XBX

Neues von den RPG-Veteranen: Obsidian kündigt Avowed für Xbox Series X und PCs an

Microsoft und der Entwickler und RPG-Veteran Obsidian Entertainment, welcher sich unter anderem für Titel wie The Outer Worlds und Fallout New Vegas verantwortlich zeichnet, kündigten beim Xbox Games Showcase das neue First-Person-RPG Avowed für Xbox Series X und PCs an. Der sehr knapp gehaltene Trailer, der dabei gezeigt wurde, bot lediglich einen kurzen Vorgeschmack auf das Setting und die äußerst dunkle und bedrohliche Stimmung von Eora, der Spielwelt des RPG-Titels.

Spricht euch das Gezeigte an? 

Ein genaues Erscheinungsdatum gibt es jedoch noch nicht.

Der Ankündigungstrailer zu Avowed

via Gematsu, Bildmaterial: Avowed, Microsoft / Obsidian Entertainment

4 Kommentare

  1. Ich finde es immer noch schade, dass es nur eine Ego Perspektive zu bieten scheint. Third Person würde mir mehr zusagen. Aber egal, es sieht trotzdem klasse aus! Freu mich darauf! <:
  2. Weird schrieb:

    Ich finde es immer noch schade, dass es nur eine Ego Perspektive zu bieten scheint. Third Person würde mir mehr zusagen.
    Wenn sie hier TES nacheifern könnte es ja eh beides bieten.
  3. Wichtig zu erwähnen ist auch, dass Eora, die Welt in der Avowed spielt, diesselbe ist wie jene in der die Pillars of Eternity Reihe spielt. Allein deshalb finde ich das Spiel höchst interessant ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.