Summoners War: Sky Arena
Branche News

Live A Live: Square Enix sichert sich Trademark zum nie lokalisierten SNES-RPG im Westen

Square Enix sicherte sich kürzlich das Trademark „Live A Live“ für den europäischen wie australischen Raum. Sollte euch der Titel auf Anhieb nichts sagen, ist das nicht verwunderlich. Es handelt sich um ein JRPG von Square, das im Jahr 1994 ausschließlich in Japan für Super Famicom erschien.

Das Debüt des „Chrono Trigger“-Regisseurs

Der Titel stellte das Regiedebüt von Takashi Tokita dar, der später auch als Regisseur des ikonischen JRPG Chrono Trigger tätig wurde. Außerdem debütierte bei dem Projekt auch die Komponistin Yōko Shimomura mit ihrer ersten musikalischen Arbeit für Square.

Die aktuelle Bemühung seitens Square Enix ist bemerkenswert, da es in den letzten Jahren sehr still um den Titel war. Das RPG wurde ferner noch nie außerhalb von Japan veröffentlicht. Eine englische Version des Titels liegt nur in Form einer Fan-Übersetzung vor.

Live A Live
Live A Live (Screenshot aus dem unten verlinkten Video von DYKG?)

Nach der ursprünglichen Veröffentlichung für Super Famicom im Jahr 1994, folgten Virtual-Console-Versionen für Wii U im Juni 2015 und für 3DS im November 2016. Nun kann wohl bald mit einer neuen Ankündigung bezüglich der Marke rechnen, die auch hierzulande relevant werden könnte. Eventuell sogar eine Lokalisierung des Originals? Unmöglich scheint nichts, man erinnere sich nur an die Lokalisierung von Seiken Densetsu 3. Das erschien 1995 und wurde erst 2019 lokalisiert.

Wann können wir auf Neuigkeiten zu Live A Live hoffen?

Vielleicht ja schon bald? Immerhin gab Square Enix kürzlich die Ankündigung mehrerer Spiele im Zeitraum von Juli bis August bekannt. Nach der Absage der E3 plante Square Enix zunächst ein digitales Event als Ersatz. Doch diese Pläne wurden ad acta gelegt. Nun möchte man den Ankündigungen wohl einzeln zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.

Zuletzt präsentierte das Unternehmen mit einem imposanten Teaser-Trailer im Rahmen des „The Future of Gaming“-Events etwa Project Athia, das in Zusammenarbeit mit Luminous Productions für PlayStation 5 und PCs entsteht.

Seht nachfolgend ein Video zu Live A Live von Did You Know Gaming?.

via Gematsu, Bildmaterial: Live A Live, Square Enix / DYKG?

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!