Summoners War: Sky Arena
News PS5

Sci-Fi-Action-Shooter in Endlosschleife: Returnal für PlayStation 5 angekündigt

Im Zuge der kürzlich ausgestrahlten „The Future of Gaming“-Show zur PlayStation 5 kündigte Sony das neue Projekt des „Super Stardust“-Entwicklers Housemarque an. Der Titel hört auf den Namen Returnal und kann am ehesten als eine Art düsterer Sci-Fi-Shooter in Endlosschleife beschrieben werden.

Gefangen in einer Endlosschleife auf einem fremden Planeten

In Returnal übernimmt der Spieler die Rolle einer Astronautin, gestrandet in einer außerirdischen Welt. Sie befindet sich in einer Art Endlosschleife-Traum. Jedes neue Erwachen der Hauptfigur verändert die Spielwelt und den Ablauf völlig, so dass ihr euch jedes Mal aufs Neue auf die vorherrschenden Gegebenheiten einstellen müsst.

Der Titel ist atmosphärisch äußerst düster gehalten und erinnert schon fast an eine Art Dead Space. Beim Gameplay jedoch setzt Returnal auf deutlich mehr Action, denn das Spiel geht eher in die Richtung eines Action-Shooters. Ein konkretes Erscheinungsdatum für Returnal wurde noch nicht bekanntgegeben.

Der Ankündigungstrailer zu Returnal

Bildmaterial: Returnal, Sony / Housemarque

2 Kommentare

  1. Für mich war das Setting durchaus sehr ansprechend da es keine klassischen Weltraumpassagen gezeigt hat und man in actionreicher Manier Viecher wegballern kann, aber schön in Third Person wo ich meine Spielfigur sehe was ich persönlich halt generell bevorzuge und story getriebenere Shooter gibts mir zu wenige daher werde ich mir das gerne zu Gemüte führen^^
    Scheint aber generell irgendwie weniger Anklang gefunden zu haben, schon ein wenig schade
  2. Chaoskruemel schrieb:

    Mir gefällt das Design des Haupcharakters absolut nicht
    Das tut es bei mir auch nicht, einfach schon weil westlich-generisch
    Aber durch den Anzug ist mir das relativ Schnuppe dann, egal ob Männlein oder Weiblein, bei den Souls Spielen (weil du Lords of the Fallen genannt hast) kann man sich nur Hässlons erstellen, aber man kann genug Rüstung anlegen um so wenig wie möglich davon sehen zu müssen xD
    Mir ist es einfach von der Ansicht her lieber in Third Person zu spielen, gibt mir ein "klassischeres" Spielgefühl und ich sehe besser wo ich hinlaufe und springe^^'
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.