Summoners War: Sky Arena
News PS5

Mit Ratchet & Clank: Rift Apart reist ihr auf PS5 durch Raum und Zeit

Insomniac Games enthüllten im Rahmen von Sonys »The Future of Gaming«-Event den neuen Eintrag in der »Ratchet & Clank«-Serie mit einem Trailer. Dieser kündigt das neue Ratchet & Clank: Rift Apart nicht nur an, sondern liefert auch gleich explosive Gameplay-Eindrücke.

Neben altbekannter Action im schicken Grafikmantel sticht dabei vor allem die neue „Rift-Mechanik“ heraus, welche dem Spieler zum Sprung durch Raum und Zeit verhilft und sowohl bei der Erkundung als auch in Kampfsituationen zum Einsatz kommt. Weiterhin sollen spezielle Funktionen vom Feedback des DualSense-Controllers Gebrauch machen.

Ratchet & Clank: Rift Apart erscheint für PlayStation 5, ein Erscheinungsdatum wurde noch nicht genannt.

Nachfolgend der bunte Ankündigungstrailer:

Bildmaterial: Ratchet & Clank: Rift Apart, Sony / Insomniac Games

3 Kommentare

  1. Das fand ich wirklich gut. Neben Horizon eins der Spiele die wunderbar die neue Generation repräsentiert haben.
  2. Dafür das ich dem Franchise damals skeptisch gegenüberstand finde ich es mittlerweile richtig gut, Nexus hatte mir als bis dato letzter Teil echt gut gefallen, dann war A Crack in Time von der Handlung echt klasse und das Reboot/Remake hat dann alles nochmal auf ein anderes Level gehoben was die optische Präsentation angeht und bei Rift Apart kommt nun gefühlt von allem das Beste zum Einsatz
    Die Welten sehen superschön aus und die Dimensionssprünge sind optisch sowie spielerisch echt eine coole Mechanik, der Humor scheint auch wieder zu stimmen, bisher echt mein Highlight für die neue Generation, hätte ich vor ein paar Jahren nie gedacht^^
  3. Ich bin mir hier noch sehr unsicher. An sich sprach mich Ratchet & Clank aufgrund des Settings nie an, doch durch PS+ hatte ich auf der PS4 dann den Reboot gespielt und der hat mich überraschenderweise überzeugt. Hat viel Spaß gemacht, auch wenn der Endboss die reinste Katastrophe war vom Game Design her- Hab an sich also wirklich Bock auf ein weiteres Ratchet & Clank. Aber der Trailer sagte mir irgendwie nicht wirklich so zu... Ich glaube ich mag das mit den Dimensionstoren einfach nicht so... Gerade zu Beginn des Trailers, war ich komplett enttäuscht... dann gings zum Gameplay rüber und das war dann wieder ok aber nicht genug um mich zu überzeugen. Das Ende des Trailers hat mich nun aber doch neugierig gemacht mit dem anderen "Ratchet-Verschnitt" Da würde ich nun gerne herausfinden, was es damit auf sich hat, weiß aber nicht, ob mir das als Anreiz zum Kauf reicht. Aktuell wär es eher was, was ich für 10€ mitnehmen würde. Aber vielleicht ändert sich das ja noch^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.