Xbox Game Pass Juli
News PS4 SWI XBO

CrossCode erscheint am 9. Juli 2020 endlich für Konsolen

2018 erschien CrossCode für PCs. So lange ist das schon wieder her. Das Spiel wurde schon vor der Veröffentlichung gefeiert, drei Jahre Early Access haben natürlich Spuren (und Fans) hinterlassen. Nun können diese Fans und natürlich vor allem auch alle, die es noch werden wollen, CrossCode bald endlich auch auf Konsolen spielen.

zu Amazon*

Publisher Deck13 Spotlight und Entwickler Radical Fish haben die für dieses Jahr geplante, digitale Konsolenveröffentlichung jetzt auf den 9. Juli 2020 datiert. Dann erscheint CrossCode für PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One.

Toll: Für Nintendo Switch und PlayStation 4* wird es sogar eine Handelsversion geben, die ihr euch bei Amazon bereits vorbestellen* könnt. Darüber hinaus gibt es auch noch eine Steelbook Edition und eine Collector’s Edition bei Strictly Limited Games. Die Handelsversionen stehen aber leider erst am 28. August in den Regalen. Diese Veröffentlichung erfolgt gemeinsam mit Publisher ININ Games, der sich aktuell auch um die Lokalisierung und Handelsveröffentlichung von Umihara Kawase BaZooka!! kümmert.

Eingeloggt in CrossWorlds

In CrossCode schauen Spieler Lea über die Schulter, welche sich in ferner Zukunft in ein MMO-Spiel namens CrossWorlds einloggt. Speziell ist, dass Lea nicht nur stumm ist, sondern auch an Gedächtnisschwund leidet. Auf dem Weg ihr Gedächtnis wiederherzustellen, lüftet Lea tiefgehende Geheimnisse um das MMO selbst. Weiterhin schreibt sich CrossCode auf die Fahne, Elemente aus Action-Adventures und Rollenspielen zu kombinieren und neben unterschiedlichen Rätseln auch rasante Kämpfe zu bieten.

Bildmaterial: CrossCode, Deck13, ININ Games / Radical Fish

4 Kommentare

  1. Da freue ich mich schon sehr drauf :) Die Demo war damals schon super. Die hatte ich sogar aufm PC ausprobiert gehabt. Ist echt schon lange her inzwischen... Unfassbar wie lang der Weg von Crosscode war...
    Kam für mich auch sehr überraschend, als ich plötzlich auf Twitter sah, wie der Amazon Link zu ner physischen Crosscode Version geteilt wurde... Habs auch direkt vorstellt. Ich möchte meine Vorbestellungen zwar etwas geringer halten für das restliche Jahr aber bei Crosscode muss ich definitiv zugreifen. Das wird gut! :)
  2. Oh, cool. Das kommt auch für die PS4 heraus. Dachte erst, das Game sei Xbox- und Switch-only. Für die PS4 ist’s nun vorbestellt. :)
  3. Das Game sollte ich auch mal weiterzocken, aber einer der ersten Dungeons hatte es mit dem Rätsel einfach übertrieben. Ständig wurde das selbe im höheren Schwierigkeitsgrad vorgesetzt, das hat irgendwann ausgelaugt.
  4. Ich freue mich auch schon sehr drauf!
    Habe immer auf den Konsolen Release gewartet!
    Da es nun physisch kommt, kann ich wohl auch den einen Monat länger auch noch warten.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.