News PC

Baldur’s Gate 3 zeigt bisherige Veränderungen mit neuer Gameplay-Präsentation

Eine Weile war es ruhig um das neue Baldur’s Gate 3, vor einigen Tagen gab es dann einen stimmungsvollen neuen Trailer und beim diesjährigen „D&D Live“-Event hat Game Director Swen Vincke von den Larian Studios nun die Fortschritte der letzten Monate, neue Inhalte und einige Veränderungen am Spiel präsentiert. Das alles in Form einer ausführlichen Präsentation, die dabei natürlich auch ganz viel neues Gameplay zeigt.

Während der Präsentation konnten die Zuschauer einige wichtige Entscheidungen treffen. Sie konnten sogar entscheiden, ob Vincke in das Unterreich (Underdark) hinabsteigt oder es mit dem Hobgoblin Dror Ragzlin aufnimmt.

Im August soll der Nachfolger der CRPG-Klassiker in den Early Access gehen. Mit dem Hinweis auf die Coronavirus-Pandemie und viele Mitarbeiter im Home-Office, allerdings. Soll heißen, der Termin ist noch nicht in Stein gemeißelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Baldur’s Gate 3, Larian Studios

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!