News PC XBX

The Medium: Psycho-Horror-Titel mit Musik von Akira Yamaoka

Der polnische Entwickler Bloober Team, welcher sich unter anderem für den Horror-Schocker Blair Witch verantwortlich zeichnet, kündigte im Zuge der kürzlich ausgestrahlten „Inside Xbox“-Folge den Psycho-Horror-Titel The Medium für Xbox Series X und PCs an. Der Titel soll gegen Ende des Jahres erscheinen und unter anderem auch im Xbox Game Pass enthalten sein.

Ein Medium, das zwischen den Welten wandelt

Bei The Medium übernehmt ihr die Rolle eines Mediums, welches zwischen zwei Welten wandelt, um einen mysteriösen und tragischen Fall aus der Vergangenheit aufzuklären. Dabei könnt ihr zwischen der realen und der spirituellen Welt wandeln, um die Geschehnisse aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Denn nichts ist wirklich, wie es im ersten Moment zu sein scheint. Nur so könnt ihr die Vergangenheit analysieren und schlussendlich die Wahrheit ans Licht bringen.

Der Soundtrack von The Medium wird dabei von Arkadiusz Reikowski von Bloober Team und dem legendären Komponisten Akira Yamaoka beigesteuert. Letzterer dürfte euch vor allem durch die Soundtracks der weltweit gefeierten und erfolgreichen Silent-Hill-Reihe bekannt sein.

The Medium soll Ende dieses Jahres für Xbox Series X und PCs erscheinen.

Der offizielle Ankündigungstrailer zu The Medium

via Gematsu, Bildmaterial: The Medium, Bloober Team

1 Kommentar

  1. Bin erstmal vorsichtig optimistisch.
    Bloober hat mit Observer und Layers of Fear zwei recht unheimliche Walking Simulator geschaffen, mit Layers 2 und Blair Witch jedoch ziemliche Schlaftabletten.

    Werde ich mal im Auge behalten, war jedoch von Scorn gestern mehr angetan.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.