News

Japanische Verkaufscharts: Trials of Mana mit guten Zahlen, Animal Crossing außer Konkurrenz

Trotz einiger Neueinsteiger kann Animal Crossing: New Horizons seinen Platz an der Sonne in Japan verteidigen. Die Verkaufszahlen fallen dabei nur unwesentlich im Vergleich zur Vorwoche. 283.000 weitere verkaufte Einheiten Wochen nach der Veröffentlichung ist bombastisch, anders kann man das kaum noch sagen. Allein physisch steht das neue Animal Crossing nun bei fast 3,9 Millionen Einheiten in Japan.

Nach dem soliden Einstieg in den deutschen Verkaufscharts macht Trials of Mana auch in Japan von sich reden. Über die beiden Plattformen PS4 und Switch hinweg verkaufte sich das Remake von Seiken Densetsu 3 über 150.000 Mal. Es ist angesichts der Serienhistorie nicht leicht, diese Zahlen einzuordnen. Siliconera hat es in einem interessanten Artikel trotzdem versucht. Ein gutes Ergebnis für Trials of Mana.

  • 01./01. [NSW] Animal Crossing: New Horizons (Nintendo) {2020.03.20} – 283.913 / 3.895.159 (-1%)
  • 02./00. [PS4] Trials of Mana (Square Enix) {2020.04.24} (¥5.980) – 80.383 / NEW
  • 03./00. [NSW] Trials of Mana (Square Enix) {2020.04.24} (¥5.980) – 70.114 / NEW 
  • 04./02. [PS4] Final Fantasy VII Remake (Square Enix) {2020.04.10} (¥8.980) – 65.569 / 839.074 (-7%)
  • 05./03. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe (Nintendo) {2017.04.28} (¥5.980) – 15.264 / 2.897.849 (+15%)
  • 06./19. [NSW] Ring Fit Adventure (Nintendo) {2019.10.18} (¥7.980) – 12.351 / 778.943 (+232%)
  • 07./00. [PS4] The Legend of Heroes: Trails of Zero – Kai (Nihon Falcom) (¥3.980) – 10.979 / NEW
  • 08./05. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo) {2018.12.07} (¥7.200) – 9.636 / 3.665.504 (+7%)
  • 09./08. [NSW] Super Mario Party (Nintendo) {2018.10.05} (¥5.980) – 9.377 / 1.416.280 (+17%)
  • 10./00. [PS4] Predator: Hunting Grounds (Sony) {2020.04.24} (¥4.900) – 9.172 / NEW
  • 11./11. [NSW] Splatoon 2 (Nintendo) {2017.07.21} (¥5.980) – 8.389 / 3.383.302 (+40%)
  • 12./04. [PS4] Resident Evil 3 (Capcom) {2020.04.03} (¥7.800) – 8.205 / 244.640 (-33%)
  • 13./09. [NSW] Pokémon Schwert & Schild (Pokémon Co.) {2019.11.15} – 7.979 / 3.578.472 (+1%)
  • 14./10. [NSW] Minecraft (Microsoft) {2018.06.21} (¥3.600) – 6.980 / 1.363.210 (-2%)
  • 15./06. [PS4] One Piece: Pirate Warriors 4 (Bamco) {2020.03.26} (¥7.800) – 6.625 / 122.842 (-24%)
  • 16./00. [NSW] Super Real Mahjong Love 2-7! (City Connection) {2020.04.23} (¥5.980) – 6.173 / NEW
  • 17./07. [NSW] One Piece: Pirate Warriors 4 (Bamco) {2020.03.26} (¥7.800) – 5.924 / 104.836 (-27%)
  • 18./00. [NSW] Naruto Shippuden: UNS 4 – Road to Boruto (Bamco) (¥6.680) – 5.874 / NEW
  • 19./15. [NSW] Zelda: Breath of the Wild (Nintendo) {2017.03.03} (¥6.980) – 5.281 / 1.571.043 (+22%)
  • 20./12. [NSW] New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo) – 4.889 / 826.661 (+4%)

Die Hardware-Charts:

  • NSW – 107.104 (27.874)
  • PS4 – 33.056 (34.500)
  • 3DS – 1.784 (1.571)
  • XB1 – 242 (53)

via ResetEra, Bildmaterial: Trials of Mana, Square Enix

5 Kommentare

  1. Trails of Zero Remaster hat sich ja echt mies verkauft :/
    Ich weiss das Trails immernoch recht nischig ist, aber verkaufen sich die Main Title eigentlich nicht sehr viel besser?
  2. Das Original war ja vor zehn Jahren für PSP, dann erschien noch eine Evolution-Version für Vita. Die PS4-Version hat als Hauptfokus wohl den Westen.

    Mfg
    Aerith's killer
  3. Jo stimmt natürlich, die Fans der Reihe haben es wohl eh alle schon gespielt.^^
    10k wirkt halt einfach immer sehr gering. Vor allem im Vergleich zu den anderen Titeln, das sich Animal Crossing wieder so oft verkauf that ist verrückt, hätte nie gedacht das AC so einschlägt und sich besser verkauft als Pokemon.
  4. Anzumerken ist noch, dass Animal Crossing es nun endgültig geschafft hat, nachdem man erst Pokemon überholt hat, nun auch noch Smash Bros in den Gesamtverkaufszahlen zu überholen. Somit ist Animal Crossing nun in Japan Nintendos best verkaufter Switch Titel. Und das nach wie vielen Monaten?! ... Das ist echt der Wahnsinn... o_o

    Und schön, dass in dieser Woche die Switch, sowie auch Ring Fit wieder eine bessere Verfügbarkeit hatten.^^
  5. Aruka schrieb:

    Trails of Zero Remaster hat sich ja echt mies verkauft :/
    Ich weiss das Trails immernoch recht nischig ist, aber verkaufen sich die Main Title eigentlich nicht sehr viel besser?
    Falls dir das ein Trost ist, die Vita-Evolution Ports von der Trails int he Sky Reihe hatten auch 10.000 bis 15.000 Einheiten verkauft und der Cold Steel 3 Switch Port hatte um die 7.000 Einheiten verkauft in Japan. Ich würde mir da keine Sorgen machen. Deren Ports holen immer kleiner Nummern, aber die "Neuveröffentlichungen" holen die Zahlen. Ich bin zuversichtlich, dass Nihon Falcom weiß, was sie tun. (glaube ich^^)
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.