News PC PS4 XBO

Dark Souls III hat sich bisher 10 Millionen Mal verkauft

Manche Spiele knacken die Millionen-Marke, was schon eindrücklich ist. Nur ganz wenige schaffen es, gar die 10-Millionen-Marke zu knacken. Genau diesen Meilenstein darf Bandai Namco aktuell mit Dark Souls III feiern. Die gesamte Dark-Souls-Reihe kommt insgesamt auf bisher 27 Millionen Einheiten. Bei solchen Zahlen hätte man mit Entwickler FromSoftware mit einem Dark Souls IV vermutlich leichtes Spiel.

Diesen Weg geht man bekanntlich nicht. Deswegen weist man in der Pressemeldung (PDF) auch auf Elden Ring hin, das nächste Projekt von Bandai Namco und FromSoftware, welches bei der E3 2019 angekündigt wurde und seitdem wieder in der Versenkung verschwunden ist. Die Welt des Fantasy-Action-RPG-Adventures erschaffen haben dabei der FromSoftware-Präsident Hidetaka Miyazaki und der Autor George R.R. Martin. Ob wird in diesem Sommer mehr vom Spiel sehen werden?

via Gematsu, Bildmaterial: Dark Souls, Bandai Namco / FromSoftware

5 Kommentare

  1. Die Reise der Souls-Reihe ist so interessant. Von einem Typen der mit Anfang 30 begonnen hat als Director zu arbeiten und ihn niemand haben wollte, weil er so spät begonnen hat zu studieren und deswegen nicht mehr jung und knackig war für die großen Gamingunternehmen, geht zu From Software und kreiert Demon Souls. Japanische Reviewer (Famitsu) gaben das Game für Famitsu-Verhältnisse schwache Zahlen bis auf eine Person von den 4. Es wird von einen eher nischigen Publisher aufgenommen (Atlus USA) und durch die westliche Gamergemeinschaft wuchs es zu einem Sleeper-Hit und daraus entstand schlussendlich die Dark Souls Reihe. Ich fand die Reihe toll und bin auf Elden Ring gespannt.
  2. Ja nö, ich kann immer noch rein gar nichts damit anfangen. Aber den Leuten die Spaß daran haben sei es gegönnt möglichst weiterhin viele, gute Teile der Serie zu bekommen.
  3. Pff^^, bei mir bleibt in dem Genre The Surge 1 + 2 auf dem ersten Platz stehen xD (allein schon wegen dem Setting und ja, auch wegen dem KS, besonders von Teil 2). Ja, Bloodborne war aber sonst mein Fav. von From Software, nicht zu klein, nicht zu groß. DS3 war ma schon wieder zu groß und zu weitläufig. Sekiro kann ich gar nicht einordnen. Ich fands schon geil, zehrte aber gewaltig an meinen nerven, dabei habe ich auch alles für das beste Ende gemacht, während ich den Endboss seit damals nicht weiter versucht habe xD.

    Aber ja, mal schauen wie Elden Ring wird. Ich werd mich da doch wieder dran versuchen und verzweifeln.
  4. Wirklich absolut verdient und freut mich sehr das auch noch der 3. Teil der Reihe am erfolgreichsten zu sein scheint
    Laut meiner Wahrnehmung scheint nämlich Dark Souls 1 eher immer das beste Spiel der Reihe für die Mehrheit zu sein
    Mir persönlich gefällt allerdings der 3. Teil um einiges besser und ich finde es generell toll das die Reihe so ein Erfolg werden konnte
    Bei einem 4. Teil wäre ich auch deutlich weniger skeptisch als bisher bei dem was man von Elden Ring so weiß, aber da man noch kein Gameplay gesehen hat mag ich da noch nicht zu pessimistisch sein^^'
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.