News PS4 SWI

Roguelike-RPG void tRrLM() // Void Terrarium erscheint im Juli in Europa

NIS America hat den konkreten europäischen Veröffentlichungstermin zu void tRrLM() // Void Terrarium bekannt gegeben. Hierzulande erscheint der Titel für PlayStation 4 und Nintendo Switch am 10. Juli 2020. Anlässlich dieser Bekanntgabe gibt es auch einen neuen Trailer, der die Story des Roguelike-RPGs näher beleuchtet.

Die Welt des Spiels ist nach einem toxischen Pilzbefall unbewohnbar geworden. Ein aussortierte Wartungsroboter factoryAI findet am Rande eines Schrottplatzes das Mädchen Toriko des Todes nahe. Ist sie die letzte Überlebende der Menschheit? Der Roboter baut zum Schutz und als Rückzugsort für Toriko ein Terrarium. Im Ödland sucht er nach Ressourcen, um Toriko zu helfen und den Schutz zu stärken. Torikos Schicksal wird während des Abenteuers entschieden – aber auch das der Menschheit wird aufgedeckt…

Die Limited Edition könnt ihr bei Amazon vorbestellen*

Den Roboter könnt ihr während eures Abenteuers mit Ausrüstung, Fähigkeiten und neuen Teilen optimieren und anpassen. Toriko müsst ihr nicht nur beschützen, sondern auch füttern, pflegen und heilen. Die Kämpfe im Ödland laufen rundenbasiert ab und die Levels sind natürlich genretypisch prozedural generiert.

via NIS America, Bildermaterial: void tRrLM(); //Void Terrarium, NIS America / Nippon Ichi Software

3 Kommentare

  1. Hm Roguelike hört sich erstmal gut an, hab das Gameplay jetzt auf Youtube gesehen, sieht schon sehr speziell aus. Glaube da helfen nur ein paar Reviews beim Release.^^
    Finde die Artworks an sich irgendwie cool, aber ich mag diesen Chibi Look auch eigentlich nicht mehr so besonders weil es inzwischen in gefühlt jedem zweiten Nischen Spiel genutzt wird. :/
    Aber schon mal cool das es überhaupt hier erscheint.
  2. Ich habe Demo gespielt, die im Japanischen PSN zu finden ist. Und es hat mir sehr gut gefallen.

    Hat sehr viel Spass gemacht.
  3. Ich finds aktuell sehr gut, dass man die Limited Edition einfach bei amazon bestellen kann. Ist auch wesentlich günstiger als bei NISA im Store zu bestellen. Nur blöd, dass es amazon immer noch nicht auf die Reihe bekommen hat, die PS4- und Switch-Version richtig zu deklarieren...

    Hab mir mal die PS4-Version (hoffe ich) vorbestellt, da ich unbedingt die Retailfassung haben möchte^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.