News

JPGAMES.DE: awakes Spiele der Dekade

Ehrlich gesagt bin ich über die letzte Dekade  ziemlich ausgebrannt, was meinen Spielekonsum angeht. Ich habe insbesondere während der vergangenen zwei Jahre so viel um die Ohren und so wenig Zeit und Lust für Videospiele gehabt, dass mein Konsum stark zurückgegangen ist. Das ändert nichts daran, dass ich die letzten zehn Jahre Tage und Wochen meines Lebens mit Videospielen verbracht habe. Eine lange Liste an „Honorable Mentions“ erspare ich an der Stelle, möchte aber vor allem das Remake zu Resident Evil 2 und den Silent-Hill-„Playable Teaser“ P.T. hervorheben. Außerdem möchte ich gerne Pokémon GO nennen, weil ich einen vollen Sommer so viel draußen unterwegs war wie zuletzt mit 14. Wie dem auch sei, meine „Games of the Decade“ sind Folgende.
awakes Spiele der Dekade
Sid Meier’s Civilization V
Just one more turn. Civilization V ist für mich eins der besten rundenbasierten Strategiespiele, die je das Licht der Welt erblickt haben. Wenn bei mir vor Jahren, morgens, wenn die Sonne aufgeht und Vögel zu zwitschern angefangen haben, der Bildschirm noch an war, hat Civilization V mit ziemlich hoher Sicherheit eine Rolle gespielt. Insbesondere die Dynamik, die durch die unterschiedlichen Charakterzüge der einzelnen Zivilisationen entsteht (und wie man sich in einigen Zivilisationsführern täuschen kann *hust* Gandhi *hust*), finde ich super interessant. Meiner Meinung nach waren bei Civilization VI die vom Vorgänger hinterlassenen Fußstapfen zu groß und so gelang leider kein weicher Übergang zwischen den Titeln.
Borderlands 2
Mit Borderlands ist für mich vor einer gefühlten Ewigkeit ein Wunsch in Erfüllung gegangen, von dem ich nicht einmal wusste, dass ich ihn habe. Borderlands 2 knüpft genau dort an, wo Borderlands aufhört und bietet rundes Gameplay, absurde Story-Stränge und Charaktere und der Multiplayer-Modus, mit welchem das Spiel für mich steht und fällt. Außerdem sorgt Borderlands 2 mit sinnvollen Verbesserungen im Bereich der Story und den Fähigkeiten einzelner, wählbarer Klassen für ein besseres Gesamtpaket als der Vorgänger. Borderlands 2 ist so oft im Steam-Sale, dass es sich absolut lohnt, einen Blick auf das Spiel und die bizarren Charaktere Pandoras (der Name der Spielwelt) zu werfen. Abschließende Worte: Maliwan & Maya Masterrace.
Until Dawn
Ab der Hälfte wird die Geschichte in Until Dawn vielleicht vorhersehbar, aber selbst ab dem Zeitpunkt hat mir das Spiel sehr viel Freude bereitet. Neben der Tragweite der Entscheidungen haben mich die „schauspielerische Leistung“ der Charaktere und das Pacing überzeugt. Durch die in weiteren Spieldurchläufen durch eigene Entscheidungen beeinflussbaren Handlungsstränge kommt für mich ein ordentlicher Wiederspielwert zustande.
The Last of Us
Als Besitzer einer Xbox 360 habe ich The Last of Us erstmals auf einer geliehenen PlayStation 3 gespielt. An viele Titel erinnere ich mich nicht und einige Spiele, die ich abgeschlossen habe, habe ich am Ende auch nur oberflächlich gespielt. The Last of Us habe ich aufgesaugt wie ein gieriger Schwamm die Kreide an der Schultafel. Story, Gameplay, die für die damaligen Verhältnisse überragende Präsentation und Inszenierung, Ellie, das Pacing, das Sound-Design – ich weiß nicht genau, was ich an The Last of Us kritisieren würde, wenn ich müsste. Entsprechend gespannt bin ich auf den Nachfolger und darauf, ob er dem Vergleich zum Erstling standhält.
FTL: Faster Than Light
Neben Civilization V das nächste Spiel mit einem so hohen Wiederspielwert, dass ich Tage meines Lebens damit verbracht habe, in zufällig generierte Spielwelten gegen zufällig generierte Widersacher anzukommen. Die „Erst überleben, dann überlegen“-Mentalität zieht sich durch das gesamte Spiel und strategisch Planen funktioniert, bis einem der Random-Number-Generator eins auswischt und man um Stunden zurückgeworfen wird. Sobald aber eine neue Alien-Rasse oder ein neues Raumschiff entdeckt wurde, wird man durch die dadurch wiedergewonnene Neugierde und Motivation erneut zurückgeworfen – im echten Leben. Da Einkaufen plötzlich zur Nebensache wird, weil unbedingt noch ein Zug gemacht werden muss. Am Samstagabend.

Bildmaterial: Firaxis Games, Gearbox Software / 2K Games, Supermassive Games / Sony, Naughty Dog / Sony, Subset Games

2 Kommentare

  1. Jemand hat endlich The Last of Us in seiner Liste! Dankeschön awake :D
    Dachte mir irgendjemand wird das ja zumindest erwähnen, das Spiel wird ja häufiger kritisiert eben weil es in so vielen listen auftaucht, meiner Meinung nach gehört es aber vollkommen zu Recht zu den renommiertesten Spielen der letzten Dekade.
    TLOU2 ist sogar noch vor Cyberpunk mein Most Wanted Spiel momentan.

    Borderlands 2 freut mich auch riesig, denn ich sage es immer wieder gerne, B2 ist das beste Coop Spiel aller Zeiten. Ich weiss gar nicht wie oft ich das mit Freunden durchgespielt habe, aber ich denke 10 mal kommt inzwischen hin. Das Spiel ist einfach Spass pur, hinzu kommt einer der besten Antagonisten die es bisher in einem Spiel gab und Charaktere wie Tiny Tina.
    Freut mich sehr das da immer mehr drauf aufmerksam werden, zuletzt hat @Bloody-Valkyrur ja die ganze Reihe angefangen.^^

    Civilization 5 habe ich auch länger gespielt, mir gefiel Civilization 6 aber noch mal besser, glaube das ist eine recht unpopuläre Meinung. Das lag aber auch daran das Civ6 bei mir sauberer lief. Ich weiss, sehr schräg, war aber echt so.
    Macht aufjedenfall immernoch sehr viel Spass, wobei ich niemanden verstehen kann der Civ in diesem langsamen Modus spielt, das ist doch krank.^^
    Wenn schon dann normal oder schnell. :P

    Until Dawn Spooky Spooky da bin ich raus.

    FTL würde ich gerne mal nachholen weil mir das so oft empfohlen wurde weil ich momentan die ganzen Roguelites Spiele durchspiele. Gibts aber leider nicht für die PS4, und am PC zocken sagt mir zumindest momentan einfach nicht viel. Aber hab da auch nur gutes gehört. :o
  2. Aruka schrieb:

    Jemand hat endlich The Last of Us in seiner Liste! Dankeschön awake :D ...

    Last of Us gehört für mich ganz sicher in die Liste :D

    Zu FTL: das gibt es auch für Tablets (zumindest für das iPad) - falls das eine Option ist!
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.