News PC PS4 Switch Xbox One

Baldo: Action-Adventure im Look von Ni no Kuni erscheint im Sommer für Switch

Im Rahmen von Nintendos „Indie World“ veröffentlichten die Entwickler von Naps Team einen neuen Trailer zum Action-Adventure Baldo. Der Anime-Titel im Cel-Shading-Look soll noch im Sommer digital für Nintendo Switch erscheinen und zeitexklusiv bleiben, bis er dann auch für PCs, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Schon der erste Trailer vor etwa einem Jahr sorgte für Aufsehen, denn Baldo erinnert optisch unweigerlich an zwei recht populäre Games: The Legend of Zelda und Ni no Kuni. Was sich das Action-Adventure letztlich von diesen beiden Franchises leiht, wird man sehen. Baldo wird englische, deutsche, französische, italienische und spanische Sprachoptionen bieten.

Ein Kind reinen Herzens

Baldo ist ein Action-Adventure voller Rätsel und Dungeons, die ihr bewältigen müsst. Euch erwarten zahlreiche Haupt- und Nebenquests. Das magische Land voller Mysterien wird durch eine Kreatur ohne Herz bedroht, das eigentlich durch die weisen Eulen an die Unterwelt gebunden sein sollte. Dagegen muss sich nun ein kleines Kind reinen Herzens behaupten, so die Prophezeiung.

Während eurer Reise begegnet ihr mit Baldo zahlreichen lustigen und verrückten Charakteren, die ihr überall im Land verstreut finden könnt. Die Spielwelt bietet euch dabei offene Areale mit Städten, Bewohnern, Gegnern, versteckten Tempeln und natürlich Waffen und Items, die ihr in Kämpfen nutzen könnt.

via Gematsu, Bildmaterial: Baldo, Naps Team

4 Kommentare

  1. Baldo war mein Highlight der Nindies-Folge. Mich spricht der Artstyle total an. Wenn jetzt auch noch die Performance stimmt, was mir auf der Switch bei solch schönen Optiken immer wieder Sorgen bereitet, dann wird's vorfreudig gespielt.
  2. Ich bin hier seit der ersten Sekunde schon angefixt gewesen als es angekündigt wurde, nur das man es diesmal erstmal als Switch zeitexklusiv bringt finde ich nicht so toll, da muss ich wohl etwas länger warten aber das wird es wert sein denk ich^^
  3. Boah, das sieht ja größtenteils toll aus. Allein der Baum zum Anfang, aber auch die Kochkatze oder die meisten anderen Szenen im Trailer. Mir werden nur gefühlt etwas zu viele Areale und (Zwischen)Bosse gespoilert.
  4. Oh, das sieht ja sehr vielversprechend aus! Behalte ich absolut im Auge. Dieses Jahr gibts für mich ja eh genug zum Spielen, da vertreibe ich mir schon die Zeit bis dahin. Vorfreude ist ja eh eine der schönsten Freuden :D
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.