News PC PS4 Xbox One

Der zweite DLC „Eis-Kaiserin“ zu Code Vein ist ab heute erhältlich

Heute veröffentlicht Bandai Namco den zweiten großen DLC zu Code Vein. Der kostenpflichtige Zusatz „Eis-Kaiserin“ ist dabei für 9,99 Euro einzeln oder als Teil des Season-Pass für 24,99 Euro erhältlich. Im Season-Pass inbegriffen sind drei herunterladbare Pakete, das erste mit dem Titel „Höllenfeuer-Ritter“ ist bereits erhältlich. Ein deutscher und japanischer Launchtrailer zeigen euch, worauf ihr euch in den Tiefen einstellen müsst.

Im zweiten DLC für Code Vein, „Eis-Kaiserin“ warten neue mächtige Gegner. Zusätzlich zu neuen Waffen, Blutschleiern und Blutcodes, sind in neu hinzugefügten Bereichen der Tiefen jetzt auch alternative Kostüme für Partner verfügbar.

Dieses Add-on ist auch Teil der Code Vein „Deluxe Edition“, die sowohl die Vollversion des Spiels als auch den Season-Pass enthält, der Zugriff auf zusätzliche DLC-Inhalte gewährt.

Code Vein ist für PlayStation 4, Xbox One und PCs erhältlich.

Deutscher Launchtrailer

Launchtrailer aus Japan

via Gematsu, (2), Bildquelle: Code Vein, Bandai Namco

1 Kommentar

  1. Dass sich diese ganzen DLC's in den Tiefen abspielen, stimmt mich persönlich ein bisschen kritisch. Ich kann nur Aussagen über das Grundspiel machen, dort habe ich aber sämtliche Tiefen-Karten erkundet und fand die alle sehr uninspiriert strukturiert. Das Erkunden im Hauptspiel hat mir hingegen deutlich mehr Spaß gemacht. Vielleicht müsste ich mir mal die Map so einer DLC-Karte anschauen, um beurteilen zu können, ob die Struktur eher an die richtigen Gebiete oder die anderen Tiefen-Bereiche angelehnt ist. So oder so ist mir 25€ für den Season Pass aber zu viel, ich hoffe da mal auf einen Sale.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.