News Switch

Animal Crossing New Horizons: Direct für den 20. Februar angekündigt

Mehrere Gerüchte und Spekulationen machten in den vergangenen Wochen die Runde, doch nun ist es offiziell bestätigt. Nintendo wird am 20. Februar 2020 um 15:00 Uhr deutscher Zeit eine Direct veröffentlichen, die sich nur um den Titel Animal Crossing: New Horizons drehen wird.

Alle Urlauber können sich auf die neusten Informationen rund um das Reif-für-die-Insel-Paket von Nook Inc. freuen. Nintendo gab dabei an, dass die Direct eine ungefähre Länge von 25 Minuten haben wird. Somit sollten uns also viele Neuigkeiten rund um das Spiel erwarten. Was würdet ihr für Neuigkeiten rund um den Switch-Titel erwarten? Schreibt es einfach in die Kommentare!

Verschiedene Vorbestellerboni

Neben dem Spiel könnt ihr euch eine besondere Nintendo-Switch-Konsole im Animal-Crossing-Design bei Amazon* sichern. Die dazu passenden Schutzhüllen für Nintendo Switch* und Nintendo Switch Lite* stellt das Unternehmen ebenso bereit.

Ihr braucht keine neue Switch, wohl aber Animal Crossing? Dann könnt ihr vorbestellen und Boni absahnen. Bei Media Markt und Saturn werden als Vorbestellerbonus jeweils ein Microfasertuch und ein Stickerbogen gelistet, die ihr zusätzlich zum Spiel erhalten könnt. Bei Amazon gibt es hingegen (offenbar exklusiv, wenn auch mit Aufpreis) eine Tragetasche.

via Nintendo, Bildmaterial: Animal Crossing: New Horizons, Nintendo

6 Kommentare

  1. Kann man da endlich seinen eigenen Char erstellen? Mein letztes AC ist ne Weile her und da konnte man selber nichts beeinflussen. Und kann ich da ne Blumenfarm im Kapitalistenstil machen? Die Insel voller Blumen und dann alle verkaufen.
  2. Izanagi schrieb:

    Kann man da endlich seinen eigenen Char erstellen? Mein letztes AC ist ne Weile her und da konnte man selber nichts beeinflussen. Und kann ich da ne Blumenfarm im Kapitalistenstil machen? Die Insel voller Blumen und dann alle verkaufen.
    Du wirst auf jeden Fall so Sachen wie die Hautfarbe, Augenfarbe und -form, Haare, Nasenform etc. ändern können. Ob du die Blumen verkaufen kannst, bin ich mir ehrlich gesagt unsicher, aber alles damit zupflanzen wird wohl wieder erlaubt sein :)
  3. Izanagi schrieb:

    Kann man da endlich seinen eigenen Char erstellen? Mein letztes AC ist ne Weile her und da konnte man selber nichts beeinflussen. Und kann ich da ne Blumenfarm im Kapitalistenstil machen? Die Insel voller Blumen und dann alle verkaufen.
    Soweit ich weiß, kann man sich jetzt aussuchen, wie genau man aussehen will und sein Aussehen auch jederzeit ändern. Könnte mir vorstellen, dass es ein paar Einschränkungen hinsichtlich Frisur und Haarfarbe gibt, wenn man den Friseursalon zurückbringen möchte, aber grundsätzlich ist auf jeden Fall deutlich mehr drin bei der Charakter Kreation. Und sicher, überall Blumen pflanzen und verkaufen hat schon immer funktioniert, ist nur finanziell nicht besonders ertragreich :D

    Ich freue mich auch schon sehr auf die Direct morgen :) Hab's in einem anderen Thread schon gesagt, aber: Das Museum ist bestätigt, also kann es für mich jetzt praktisch auch keine bösen Überraschungen geben, bin gerade wunschlos glücklich und freue mich sehr auf den Release ^^
  4. Mirage schrieb:

    Ich freue mich auch schon sehr auf die Direct morgen Hab's in einem anderen Thread schon gesagt, aber: Das Museum ist bestätigt, also kann es für mich jetzt praktisch auch keine bösen Überraschungen geben, bin gerade wunschlos glücklich und freue mich sehr auf den Release

    Bei mir schwingt immer noch dieses seltsame Gefühl mit, dass das Spiel irgendwelche absurden Miktrotransaktionen haben könnte, die sich negativ auf das Spiel auswirken könnten. Im Grunde genommen nervös in dem Punkt, man könne irgendwas aus Pocket Camp mitgenommen haben. Seitdem Furukawa Präsident bei Nintendo ist und der unternehmerische Geist von Yamauchi und Iwata erloschen sind und ein junger Geschäftsmann die Zügel dort führt und viel von F2P-Konzepten hält, bin ich grundsätzlich etwas vorsichtiger eingestellt was ein Animal Crossing im Jahr 2020 angeht. Wobei Nintendo ja längst nicht mehr nur von dem gewählten Präsident gesteuert wird, aber dennoch. Hoffe bei der Direct morgen werden sämtliche Zweifel bei mir aus dem Weg geräumt.
  5. Somnium schrieb:

    Mirage schrieb:

    Ich freue mich auch schon sehr auf die Direct morgen Hab's in einem anderen Thread schon gesagt, aber: Das Museum ist bestätigt, also kann es für mich jetzt praktisch auch keine bösen Überraschungen geben, bin gerade wunschlos glücklich und freue mich sehr auf den Release
    Bei mir schwingt immer noch dieses seltsame Gefühl mit, dass das Spiel irgendwelche absurden Miktrotransaktionen haben könnte, die sich negativ auf das Spiel auswirken könnten. Im Grunde genommen nervös in dem Punkt, man könne irgendwas aus Pocket Camp mitgenommen haben. Seitdem Furukawa Präsident bei Nintendo ist und der unternehmerische Geist von Yamauchi und Iwata erloschen sind und ein junger Geschäftsmann die Zügel dort führt und viel von F2P-Konzepten hält, bin ich grundsätzlich etwas vorsichtiger eingestellt was ein Animal Crossing im Jahr 2020 angeht. Wobei Nintendo ja längst nicht mehr nur von dem gewählten Präsident gesteuert wird, aber dennoch. Hoffe bei der Direct morgen werden sämtliche Zweifel bei mir aus dem Weg geräumt.

    Ja, stimmt, Mikrotransaktionen wären noch einmal so ein Punkt, der auch mich bedenklich stimmen würde... Im Lichte der Vorgänger hatte ich das jetzt nicht so im Blick, Pocket Camp hatte ich nur mal 1-2 Tage lang angespielt und dann wieder deinstalliert, weil es mir einfach keinen Spaß gemacht hat. Wenn es DLC's geben sollte, dann hoffentlich nur in dem Sinne, wie es jetzt auch mit Pokémon geschieht, also in Form einer Spieleerweiterung so 8-12 Monate nach Release, um den Spielern noch einmal etwas Neues zu tun zu geben (z.B. in Form einer zusätzlichen Insel wie in New Leaf oder so, meinetwegen auch gerne noch neue Fische/Insekten/Möbel oder was auch immer man da noch hinzufügen könnte).
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.