News

Media Markt: Neue „3 für 2“-Aktion mit Games gestartet

Ganz frisch: Media Markt hat heute Abend eine neue „3 für 2“-Aktion mit Games* gestartet. Mit dabei sind PS4- sowie Xbox-One- und PC-Spiele. Auch aktuelle PS4-Neuheiten wie Shenmue III*, Death Stranding*, Star Wars Jedi: Fallen Order* oder Need for Speed Heat*.

Im Spiele-Sortiment gibt es dabei keine Einschränkungen. Den günstigsten eurer drei Artikel erhaltet ihr umsonst. Die Aktion gilt natürlich nur für vorrätige und verfügbare Spiele, also nicht für Vorbestellungen. Außerdem sind neben Switch-Spielen auch Guthabenkarten und andere Artikel ausgeschlossen. Ansonsten erfahrt ihr alles weitere auf der Aktionsseite!

Viel Spaß beim Stöbern! Teilt uns in den Kommentaren mit, ob ihr fündig geworden seid!

Bildmaterial: Media Markt

* JPGAMES.DE ist Teilnehmer am Media-Markt-Partnerprogramm. Es handelt sich um sogenannte Affiliate-Links, bei denen JPGAMES eine Provision durch Käufe und ggf. Folgekäufe des Nutzers erzielen kann. Das kostet euch keinen Cent zusätzlich, ihr könnt uns aber damit sinnvoll und einfach unterstützen.

9 Kommentare

  1. Ich hoffe ja noch darauf, dass Saturn nachziehen wird und dann das ganze Spielesortiment, inklusive Switch-Spiele, in die Aktion einbeziehen wird. War letztes Mal, glaube ich, auch so. Nur mit PS4-Titeln komme ich aber leider auch nicht weit. Die Preise für die Spiele, die mich interessieren, sind zwar alle in Ordnung und auch in dem Preisbereich, den ich schon seit Monaten beobachte, aber ich hab für die PS4 gerade nur ein Spiel, das ich wirklich dringend haben möchte (Life Is Strange 2) und der Rest... Na ja, God Eater 2 vielleicht noch, aber God Eater 3 habe ich noch nicht einmal angefangen und Dragon Quest Builders 2 hätte ich ehrlich gesagt lieber für die Switch auch wenn der Preis von 35€ durchaus attraktiv ist. Aber ich will es mir jetzt auch nicht für eine Konsole kaufen, auf der ich es eigentlich nicht spielen will. Also erst einmal abwarten und auf Saturn hoffen :')
  2. So ne Aktionen lohnen sich kaum noch für die Märkte, ist ja nicht so das solche Nummern nichts kosten. Gerade Nintendo ist was lockere Scheine angeht ja doch ein wenig konservativer eingestellt und aus eigener Tasche lässt sich so ein pauschaler 33% Verlust kaum bewältigen, vor allem wenn wir hier über ein Unternehmen [Media-Saturn] reden, welches seit seinem Börsengang arg eingebüßt hat und zunehmend in Richtung Insolvenz steuert, während es sich eigentlich nur noch mit Versicherungen über Wasser hält.

    Geiz ist Geil ist irgendwie am Ende doch nicht mehr so geil.
  3. Dragon Quest Builders 2 würde ich dringend für die PS4 empfehlen. Die Switch-Version artet bei Massenkämpfen, und wenn deine Dörfchen erst einmal mehr Leben und Häuser bekommen haben, zu einer reinen Ruckelorgie (geschätzt unter 25 FPS) aus. Zumindest ist das mein Feedback - als Besitzer beider Versionen. Hatte mir das Spiel zuerst auch für die Switch geholt.
  4. Lando schrieb:

    Dragon Quest Builders 2 würde ich dringend für die PS4 empfehlen. Die Switch-Version artet bei Massenkämpfen, und wenn deine Dörfchen erst einmal mehr Leben und Häuser bekommen haben, zu einer reinen Ruckelorgie (geschätzt unter 25 FPS) aus. Zumindest ist das mein Feedback - als Besitzer beider Versionen. Hatte mir das Spiel zuerst auch für die Switch geholt.
    Vielen Dank für die Warnung! Ich dachte, die Switch-Version liefe in Ordnung, aber auf FPS-Drops hab ich echt gar keine Lust... Schlechtere Grafik okay, aber Lag...
  5. Grafisch gleichen sich Switch- und PS4-Version wie ein Ei dem anderen. Aber der Unterschied in Sachen Performance ist schon erheblich, wenn man seine Kreationen erweitern und nicht nur das Mindeste fürs Weiterkommen der Story erfüllen will. Finde ich schade. Der Erstling lief auf der Switch mit flüssigen 60 FPS bei 720p richtig gut - fast schon flüssiger, als auf der PS4 Pro. Bei Teil 2 hat man nun zwar 1080p, dafür ruckelt und stockt es auf Nintendos Konsole öfter. :(
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.