News

JPGAMES.DE: Roberts Spiele des Jahres 2019

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und das Team von JPGames.de will euch dieses Jahr nun zum insgesamt fünften Mal seine Spiele des Jahres präsentieren. Täglich wird bis zum 31. Dezember daher ein Teammitglied drei Favoriten des Jahres 2019 sowie die am heißesten erwarteten Titel des nächsten Jahres vorstellen – heute ist Robert an der Reihe.

Roberts Spiele des Jahres
Platz 3: Katana Zero
Style, einen guten Soundtrack sowie eine schöne kleine Geschichte bietet euch Katana Zero. Mein erster Gedanke, als ich dieses Spiel zum ersten Mal sah, war: „Das wird mein neues Celeste“. Und Katana Zero geht genau in diese Richtung. Die Handlung ist zwar nicht ganz so emotional, dafür ist das Gameplay geschmeidig und fordert mich bis heute. Nicht zuletzt durch den Speedrun-Modus, der einem alles abverlangt: schnelle Reflexe, ein gutes Gespür und ein bisschen Frustrationstoleranz. Es benötigt eben ein wenig Zeit, bis alles glatt läuft und gleichzeitig gut aussieht.
Platz 2: Fire Emblem: Three Houses
Ihr sucht ein gutes Strategie-RPG, wollt eventuell als Magister eure Fähigkeiten unter Beweis stellen oder einfach einen guten Soundtrack erleben? Fire Emblem: Three Houses ist das alles und noch wesentlich mehr. Es ist einfach vollgestopft mit so vielen Möglichkeiten der Unterhaltung. Dazu kommt ein grandioser Soundtrack. Texte, die bis auf die kleinste Unterhaltung vertont sind, machen es zu einem der besten Spiele der Reihe. Zudem sieht es optisch wundervoll aus, besonders die Zwischensequenzen. Auch die Handlung mit all ihren Charakteren unterhielt mich für dutzende Stunden. Und habe ich bereits den fantastischen Soundtrack erwähnt?
Platz 1: Monster Hunter World: Iceborne
Wenn man es ganz genau betrachtet, erschien Monster Hunter: World bereits Januar 2018. Doch geht es mir nicht um das Hauptspiel, sondern um die vorzügliche Erweiterung. Iceborne hört dort auf, wo das Hauptspiel endete, nimmt die Messlatte und packt noch einmal mehrere Etagen oben drauf. Damit komplettiert es ein nahezu perfektes Spiel, erweitert gewohntes Gameplay, schafft mit dem Eisgebiet sowie den Leitlanden schöne neue Orte und versorgt Fans weiterhin mit kostenlosen Inhalten, sodass man nie aufhört, es zu spielen. Ein Videospiel, an dem ich noch sehr lange viel Spaß haben werde.
Most Wanted 2020

Nächstes Jahr erscheint ein Spiel, welches ich nie für möglich gehalten habe: Fairy Tail. Bei der Ankündigung vor wenigen Monaten konnte ich es einfach nicht fassen, was Koei Tecmo so aus dem Nichts vorstellte. Als Fan macht es mich unglaublich froh, endlich in die Welt einzutauchen. Zum Glück erscheint das Spiel bereits im März 2020. Wobei der komplette Monat nur hochkarätige Spiele mit sich bringt: Animal Crossing: New Horizons, Final Fantasy VII Remake und One Piece: Pirate Warriors 4. Es wird also wieder Zeit, meine Zeit richtig zu managen. Daneben gibt es noch eine neue Konsolengeneration von Sony und Microsoft. 2020 könnte also ganz interessant werden.

Das gesamte Team von JPGames wünscht euch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2020!

Bildmaterial: Devolver Digital, Nintendo, Capcom

3 Kommentare

  1. Wow, ein Spiel in einer Top 3 von dem ich tatsächlich noch gar nichts gehört habe.^^
    Schau ich mir dann demnächst einmal an, Celeste fand ich richtig klasse.
    Style gefällt mir schon mal, hoffe nur ist nicht so ein bockschweres Ding, da verliere ich zu schnell die Geduld.

    Ansonsten zu FE hab ich ja schon alles gesagt, wäre auch fast in meiner Top 3 gelandet wenn nicht dieses drei mal durchspielen Gimmick dabei gewesen wäre.

    Immer noch keine Liebe im Team für Control, das schmerzt in meiner Seele xD
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!
  2. Aruka schrieb:

    Immer noch keine Liebe im Team für Control, das schmerzt in meiner Seele xD
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Wird auch leider nichts mehr in diesem Jahr, das waren jetzt alle Beiträge ^^
  3. Kerona schrieb:

    Aruka schrieb:

    Immer noch keine Liebe im Team für Control, das schmerzt in meiner Seele xD
    Die Hoffnung stirbt zuletzt!
    Wird auch leider nichts mehr in diesem Jahr, das waren jetzt alle Beiträge ^^
    Achso, dachte das machen alle Teamler, nunje waren trotzdem nette Listen. :)
    Ach schade, keiner hat Control gewürdigt X(
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.