News Switch

The Grisaia Trilogy für Nintendo Switch erscheint am 7. November im Westen

The Grisaia Trilogy findet ihren Weg auch in den Westen. Genau wie in Japan soll die Grisaia-Trilogie am 7. November für Nintendo Switch erscheinen. Der Inhalt dieser Sammlung an Visual Novels besteht aus The Fruit of Grisaia, The Labyrinth of Grisaia und The Eden of Grisaia, die im Westen für PCs via Steam erhältlich sind. Hierzulande gibt es nur eine digitale Veröffentlichung, in Japan hingegen auch eine physische Handelsversion.

Mit englischen Texten auch in Japan

Fans der Spiele wird es freuen, dass The Grisaia Trilogy sowohl mit englischen als auch japanischen Texten erscheint. In Japan gibt es natürlich auch eine Handelsversion, deren Boxart ihr rechts seht. Auch sie bietet englische Texte und der Import ist über Play-Asia möglich*. Die Sprachausgabe ist Japanisch.

The Fruit of Grisaia

Die Mihama-Akademie wirkt auf dem ersten Blick wie eine ganz normale Schule. Dieser isolierte Ort, der als Lehranstalt dient, beherbergt bloß fünf Schülerinnen. Dieser Zustand verändert sich mit der Ankunft des Austauschschülers Kazami Yuuji. Seine Vergangenheit ist unbekannt, er selbst besitzt eine sehr eigenwillige Persönlichkeit.

Als er eine Interaktion mit seinen Klassenkameradinnen, die alle grenzwertige Sonderlinge sind, beginnt, beeinflussen sich alle gegenseitig auf eine unerwartete und bedeutungsvolle Art. Doch die tiefsitzenden und schmerzhaften Wunden gehören immer noch zur Existenz der Mädchen.

Ihre Erlebnisse brachten sie an diesen Ort. Der Protagonist sieht ein, dass er nicht mehr nur ein stummer Zuschauer sein kann. Mit seinen absonderlichen Fähigkeiten und seinen Erfahrungen versucht er, die verschlossenen Herzen der Mädchen zu öffnen.

Ein älterer japanischer Trailer

via Gematsu, Bildmaterial: The Fruit of Grisaia, Prototype / Frontwing

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!