News Switch

Devil May Cry Triple Pack erscheint in Japan physisch für Nintendo Switch

Nachdem wir bereits einen Blick auf die Switch-Versionen von Devil May Cry und Devil May Cry 2 werfen konnten, die bereits im Nintendo eShop erhältlich sind, wurde erst in dieser Woche die Devil May Cry 3 Special Edition für eine Veröffentlichung am 20. Februar 2020 für Nintendo Switch angekündigt. Nun haben die Verantwortlichen von Capcom eine Ankündigung für Japan getätigt, die alle Spiele umfasst.

Triple Pack statt HD Collection

Demnach sollen die drei Switch-Teile als Devil May Cry Triple Pack am 20. Februar 2020 exklusiv in Japan in physischer Form erscheinen, also zeitgleich mit dem weltweiten digitalen Release von Devil May Cry 3 Special Edition. Doch aufgepasst, Sammler. Nur der erste Teil der Reihe ist auf der beiliegenden Cartridge enthalten, während zu den anderen beiden Spielen Dowloadcodes beiliegen. Der Preis wird bei 4.990 Yen liegen, umgerechnet etwa 41 Euro.

Falls ihr nicht an die japanische Fassung kommt, die Trilogie aber dennoch besitzen wollt: Für PlayStation 4, Xbox One, PCs, PlayStation 3 und Xbox 360 gibt es bereits die Devil May Cry HD Collection, die ebenfalls alle drei Titel umfasst.

via Gematsu, Bildmaterial: Devil May Cry 3 Special Edition, Capcom

2 Kommentare

  1. Das klingt ja so, als wäre dann damit Schluss. Also kein dmc4 oder DMC reboot Port für die Switch (welches ich d1 kaufen würde :D). Eigentlich schade.
  2. Schade. Ich dachte, CD Project Red würden mit dem Witcher-Rundumpaket auf einer 32 GB-Karte ein Vorbild sein. Was sich Nintendo hier gefallen lässt, is under all pig! *böse guckender, roter Smiley*
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.