News Switch

Pokémon Schwert und Schild: Galar-Ponita ist das nächste versionsexklusive Pokémon

Bildmaterial: Pokémon Schwert und Schild, Nintendo, The Pokémon Company / Game Freak

Vor einigen Tagen fand der 24-Stunden-Livestream aus dem Wirrschein-Wald statt. Fans, die verrückt genug waren um dauerhaft zuzusehen, wurden von der starren Kamera mit einigen kleinen Überraschungen belohnt. Eine Zusammenfassung mit Fotos gibt es auf der offiziellen Website. Die größte Überraschung gab es natürlich am Ende: ein neues Pokémon.

Heute stellte The Pokémon Company nun endlich die konkreten Eckdaten zum neuen Pokémon Galar-Ponita vor. Das prachtvolle Wesen wird ein versionsexklusives Pokémon sein und nur in Pokémon Schild erscheinen. Es ist vom Typ Psycho, von der Kategorie Einhorn-Pokémon und beherrscht die Fähigkeiten Angsthase und Pastellhülle.

Zuletzt hatte man mit Lauchzelot auch ein exklusives Pokémon aus Pokémon Schwert vorgestellt.

Die offizielle Website weiß weiterhin:

Galar-Ponita gibt es schon seit längst vergangenen Zeiten in einem bestimmten Wald der Galar-Region. Es heißt, sie seien über Generationen hinweg der gewaltigen Lebensenergie des Waldes ausgesetzt gewesen und hätten aus diesem Grund in Galar diese einzigartige Gestalt angenommen.

Galar-Ponita kann die Lebensenergie aus der Luft um es herum absorbieren und in seiner Mähne speichern. Herrscht um es herum ein hohes Energieaufkommen, wird seine Mähne offenbar noch farbenprächtiger und gibt sogar einen glitzernden Schimmer ab.

Galar-Ponitas Fähigkeit Pastellhülle wird mit diesen Spieltiteln neu eingeführt. Diese Fähigkeit schützt das Pokémon und seine Mitstreiter vor Vergiftungen. Und nicht nur das! Wenn Galar-Ponita das Kampffeld betritt, kann es sogar bereits vergiftete Mitstreiter von diesem Statusproblem heilen.

20 Kommentare

  1. Ich denke mal das es bei mir dann eher der Wasserstarter wird weil bei dem kann ich mir irgendwie die beste Endentwicklung vorstellen.
    Chimpep fällt sicher mal weg da ich Affen nicht sonderlich mag bis auf Schimpansen und denke das er sicher ne Art Gorilla werden wird.
    Bei Hopplo hab ich die Befürchtung das es ne Art Kampfhase werden wird deshalb hab ich bei Memmeon das beste Gefühl
  2. Flynn schrieb:



    Und dann immer der Schwierigkeitsgrad und das man sich ja selber nicht beschneiden will indem man keine Tränke oder Ep Teiler verwendet wenn sie doch da sind. Ja soll Gamefreak jetzt keine Tränke mehr einbauen nur weil manche es nicht schaffen welche nicht zu benutzen oder den Ep Teiler auf aus zustellen? Der eine Knopfdruck ist anscheinend für manche zu viel.

    Du gibst den Leuten aber eben die Option es so zu spielen wie man will.

    Möchte man das Spiel nur mit 1 Pokemon dirchspielen? Ok kann man machen wenn man Bock drauf hat.

    Möchte man das Game ohne Items spielen?? Ja bitte wer drauf steht.

    Sollen alle Pokemon gleichzeitig erfahrung erhalten? Alles Klar EP Teiler dann an.

    ...usw. Es gibt diverse Challenges die man sich auferlegen kann wenn man eben will....oder auch nicht. Dem Spieler wird halt die Wahl gelassen wie er sein Spiel spielt.

    Mit Sword/Shield kickt man den EP Teiler z.b aus dem Spiel. Und entscheidet direkt das alle Pokemon unabhängig gleich viele Exp bekommen.


    However, when we followed up with Ohmori about whether that means we need to train up each individual Pokémon, he confirmed to us that every Pokémon in your party gets equal experience automatically as you progress through the game.
    google.com/amp/s/www.gameinfor…on-sword-and-shield%3famp

    Ehrlich gesagt weiss ich nicht was dies bedeuten soll. Geht man halt von den alten Generationen aus hat es der EP Teiler schon ziemlich einfach gemacht wenn jedes Pokemon gelevelt hat statt eben nur dem einen. Hier bleibt abzuwarten wie Gen 8 den Schwierigkeitsgrad handlen wird aber auf dem 1. Blick ist das ein ziemlich krasser abturner da uns nicht die Option gegeben wird das Spiel für uns schwerer zu machen.
  3. DantoriusD schrieb:

    Flynn schrieb:

    Und dann immer der Schwierigkeitsgrad und das man sich ja selber nicht beschneiden will indem man keine Tränke oder Ep Teiler verwendet wenn sie doch da sind. Ja soll Gamefreak jetzt keine Tränke mehr einbauen nur weil manche es nicht schaffen welche nicht zu benutzen oder den Ep Teiler auf aus zustellen? Der eine Knopfdruck ist anscheinend für manche zu viel.
    Du gibst den Leuten aber eben die Option es so zu spielen wie man will.

    Möchte man das Spiel nur mit 1 Pokemon dirchspielen? Ok kann man machen wenn man Bock drauf hat.

    Möchte man das Game ohne Items spielen?? Ja bitte wer drauf steht.

    Sollen alle Pokemon gleichzeitig erfahrung erhalten? Alles Klar EP Teiler dann an.

    ...usw. Es gibt diverse Challenges die man sich auferlegen kann wenn man eben will....oder auch nicht. Dem Spieler wird halt die Wahl gelassen wie er sein Spiel spielt.

    Mit Sword/Shield kickt man den EP Teiler z.b aus dem Spiel. Und entscheidet direkt das alle Pokemon unabhängig gleich viele Exp bekommen.


    However, when we followed up with Ohmori about whether that means we need to train up each individual Pokémon, he confirmed to us that every Pokémon in your party gets equal experience automatically as you progress through the game.
    google.com/amp/s/www.gameinfor…on-sword-and-shield%3famp
    Ehrlich gesagt weiss ich nicht was dies bedeuten soll. Geht man halt von den alten Generationen aus hat es der EP Teiler schon ziemlich einfach gemacht wenn jedes Pokemon gelevelt hat statt eben nur dem einen. Hier bleibt abzuwarten wie Gen 8 den Schwierigkeitsgrad handlen wird aber auf dem 1. Blick ist das ein ziemlich krasser abturner da uns nicht die Option gegeben wird das Spiel für uns schwerer zu machen.
    Das ist auch gerade mein größter Sorgenpunkt. Die Sache mit dem integrierten EP-Teiler, bzw dass alle Mons immer Erfahrung bekommen klingt erstmal nicht sonderlich geil...

    Klar, wenn man das Gefühl hat überlevelt zu sein, kann man auch einfach Kämpfe meiden, aber das kann ja nicht die Lösung sein.

    Vielleicht hat man an der Exp-Verteilung gearbeitet und man bekommt jetzt weniger? Oder die geteilten Exp verhalten sich Anti-proportional zu den getragenen Mons?

    Hast du eins, bekommt es 100%
    Hast du zwei, bekommen beide 50%
    Hast du drei, bekommen alle 33.33%
    Hast du vier, bekommen alle 25%
    Hast du fünf, bekommen alle 20%
    Hast du sechs, bekommen alle 16,66%

    Schuld ist hier Pokémon Let' Go! Dort war es doch auch so oder? Das kam wohl soooo gut an, dass man es direkt übernehmen wollte. Danke an die Schuldigen!

    *lach*
  4. @DantoriusD
    Mein Satz war ja nicht auf Schwert/Schild bezogen sondern das allgemein deswegen immer gemeckert wurde das es durch EpTeiler usw zu leicht war und man es aber trotzdem nicht ausschalten wollte weil es im Spiel war wo mir da die Logik dahinter nicht ganz schleierhaft ist weil es ein einfacher Knopfdruck auf "Aus" ist.

    Das bei Schwert/ Schild es jetzt anders ist ist auch einer meiner Kritikpunkte weil das mochte ich bei Lets Go schon nicht weil das neue Pokemon dann immer viel weiter unterlevelt war und durch das trainieren dann die anderen zu hoch waren. Hab dann oft die hohen Pokemon in die Box fürs erste gelegt bis die anderen gleich auf waren aber das nervte dann ein wenig und wenn alle Exp bekommen verleite ich dann auch oft das ich dann immer das gleiche Pokemon verwende anstatt zu wechseln weil das eine dann eh schon viel höher ist und somit die anderen leicht trainierbar sind.

    Da wäre mir auch lieber gewesen wenn der EpTeiler geblieben wäre oder ne Option ob alle Pokemon Exp bekommen oder nur eines als Auswahl
  5. Flynn schrieb:

    das mochte ich bei Lets Go schon nicht weil das neue Pokemon dann immer viel weiter unterlevelt war und durch das trainieren dann die anderen zu hoch waren.
    Hmm komisch... das Problem hatte ich nicht gehabt. Die bekommen doch unterschiedlich Exp. Also wer aktiv gekämpft hat bekommt auch mehr Exp, so wie immer. Hatte eigentlich kein großes Problem gehabt mein Team aufm ähnlichen Lvl zu kriegen, soweit ich mich entsinne. Aber gut dadurch, dass man nicht mehr gegen wilde Pokemon kämpfen konnte, hab ich sie auch nicht mehr extra trainiert und nur die Exp aus den Kämpfen gegen den Trainern genutzt. Ständig dumm Pokebälle herumzuwerfen war mir zu dumm und zu teuer^^
    An sich wäre es aber sicherlich nicht verkehrt, wenns eine Option zum an und ausschalten geben würde. Game Freak meinte ja, dass sie es noch nicht wüssten, ob man es ausstellen können wird. Bin da mal gespannt. Persönlich begrüße ich die Funktion aber sehr. Das macht das trainieren von neuen Pokemon einfach leichter und motiviert dann auch mal, das eine oder andere, nur für den Pokedex zu entwickeln^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.