Japan News Switch

The Sinking City erscheint am 12. September für Switch in Japan

Bildmaterial: The Sinking City, Bigben Interactive / Frogwares

Vor kurzem enthüllte Entwickler Frogwares, dass ihr Mystery-Detektivspiel The Sinking City mit einigen Verbesserungen für Nintendo Switch erscheinen soll.  Nun gibt Konkretes: Am 12. September kommt der Titel für Nintendos Konsole auf den Markt. Das hat nun ein Eintrag im japanischen Nintendo eShop verraten.

Gleichzeitig wird eine Deluxe Edition des Spiels zur Verfügung gestellt, die ein DLC namens „Worshippers of the Necronomicon“ enthält. Bleibt zu hoffen, dass die europäische Version zeitgleich in den Startlöchern steht. Der Titel ist momentan für PlayStation 4, Xbox One und PCs zu haben, hier könnt ihr unseren Test zur PlayStation-4-Version lesen.

Eine rätselhafte Stadt

In The Sinking City verschlägt es euch in eine geheimnisvolle Stadt Namens Oakmont in Massachusetts. In der Rolle eines Privatdetektivs geht ihr den Geheimnissen dieses Ortes – welcher stark von den Werken von H. P. Lovecraft inspiriert ist – mithilfe eurer investigativen Fähigkeiten auf den Grund. Neben plagenden Visionen lauern aber auch gefährliche Monster in dieser rätselhaften Hafenstadt.

via Eurogamer / Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!