News Switch

Greak: Memories of Azur erscheint 2020 für Nintendo Switch

Bildmaterial: Greak: Memories of Azur, Bromio

Nach der Ankündigung von Greak: Memories of Azur im Juli hat Entwickler Bromio nun bestätigt, dass der Titel für Nintendo Switch erhältlich sein wird. Damals nannte man noch keine Plattform. Gut möglich, dass sich zur Switch-Version noch weitere Umsetzungen gesellen. Bestätigt ist das jedoch nicht.

Ein genauer Veröffentlichungstermin wurde ebenfalls nicht genannt, jedoch soll der Titel laut dem Entwickler im Jahr 2020 erscheinen. Greak: Memories of Azur wird ein Singleplayer-Sidescroller, der mit seinen handgezeichneten Animationen hervorstechen soll.

Drei Geschwister auf der Flucht

In dem Abenteuer übernimmt der Spieler die Rolle von drei Geschwistern: Greak, Adara und Raydel. Dabei kann er zwischen den Geschwistern hin und her wechseln, damit er sie sicher durch die Lande von Azur bringen kann. Die Geschwister besitzen allesamt eigene Fähigkeiten, die zum Lösen von Rätseln und im Kampf gegen die Gegner verwendet werden können.

Greak, der kleinste Bruder, wird während des Abenteuers der Hauptcharakter sein. Er gehört zur magischen Rasse der Courine, die von den Urlag angegriffen und verfolgt wird. Da die Kämpfe bereits eine ganze Weile andauern, haben sich die Courine dazu entschlossen, in ihre eigenen Länder zu fliehen. Greaks Ziel in dieser Angelegenheit ist es, sich wieder mit seinen Geschwistern zu vereinigen und nach Azur mithilfe des Baus eines Zeppelins zu entkommen.

Trailer zur Nintendo-Switch-Ankündigung

via Gematsu

2 Kommentare

  1. Das sieht echt hübsch aus und werde ich mal im Auge behalten. Bin schon vor einigen Tagen auf der Trailer gestoßen und war sehr angenehm überrascht. Bin sehr gespannt, wie es am Ende wird :)
  2. Mich hat der Trailer definitiv überzeugt, sah echt gut aus^^
    Bis zum Release ist zwar sicherlich noch ne Weile hin aber es ist ja nicht so als hätte ich nichts zu zocken, freue mich aber drauf
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.