News

Sonntagsfrage: Euer Lieblingsspiel von Goichi „Suda51“ Suda?

In letzter Zeit habe ich mich mehr als gewöhnlich mit den Spielen von Goichi Suda, besser bekannt als Suda51, beschäftigt. Die großen Titel wie No More Heroes oder Killer 7 waren mir durchaus ein Begriff. Nach ein wenig Recherche stellte ich dennoch fest, dass Suda51 ein großes Repertoire an Genres und Entwicklungsbeteiligungen besitzt.

Durch diese unterschiedlichen Genres, die er in seinen Spielen bedient, kreierte er immer sehr spezielle Titel. Diese zeichnen sich unter anderem durch ihren Grafikstil oder einen schrägen Humor aus. Zuletzt bewies Suda51 das in Travis Strikes Again und in dem Trailer zum dritten Teil der Reihe, welcher nächstes Jahr für Switch erscheinen soll.

Kommen wir daher zu unserer heutigen Sonntagsfrage. Gerade durch seinen sehr individuellen Entwicklungsstil stechen die Spiele von Suda51 hervor und bleiben einem im Gedächtnis. Welches seiner Spiele ist euch am stärksten im Gedächtnis geblieben und zählt zu euren Lieblingsspielen? Ihr könnt eine Begründung eurer Antwort ebenfalls in den Kommentaren hinterlassen.

Die Ergebnisse der Sonntagsfrage vom 4. August

In der letzten Sonntagsfrage gaben 67 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Stimme ab und gaben an, ob ihnen die Skillpunkte oder das Aussehen wichtiger ist. Den meisten (31,34%) ist das Aussehen egal. Sie möchten möglichst effizient durch ein Spiel kommen. Dadurch seien jedoch schon einige abstruse Modeerscheinungen zustande gekommen.

Knapp dahinter folgt mit 29,85% die „richtige Mischung“. Zwar möchten ein paar Userinnen und User dem Aussehen Vorrang geben, jedoch noch anständig durch das Spiel kommen. Bei 19,4% sieht dies anderes aus. Sie besitzen anscheinend so viel Skill, dass der Fokus komplett auf dem Aussehen liegt.

14 Kommentare

  1. @Somnium
    So in etwa hat sich das auch gelesen, aber wenn es gelistet bleibt stimme ich wohl jetzt für Snatcher, einfach weil es mich optisch am meisten anspricht und eben als Hidden Gem gehandhabt wird und das tun Titel in der Regel nur wenn sie was taugen und ist von der Liste auch das was ich am ehesten haben wollen würde wenn ich mal wieder an Kohle komme xD
  2. Somnium schrieb:

    Bloody-Valkyrur schrieb:

    Ist Snatcher nicht ein Spiel von Hideo Kojima und somit Konami gewesen?
    Da hat sich auch ein Fehler eingeschlichen :D
    Kojima und Suda sind privat auch befreundet und Suda hat zu Kojimas Snatcher ein Radio Drama Prequel namens Sdatcher kreiert. Mit dem Spiel selbst hatte er nichts zu tun, eher diente Snatcher als Inspiration für einige seiner eigenen Spiele.
    Ja, da hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Statt dem "n" sollte es ein "d" sein. Wie du auch schon in deinem Kommentar erwähnt hast, sind nicht alle Spiele direkt von ihm selbst. Jedoch war er in irgendeiner Form bei den Spielen beteiligt, egal ob als Director, Producer oder als kreativer Kopf.Deshalb habe ich alle aufgezählt ^^

    Bloody-Valkyrur schrieb:

    @Somnium
    So in etwa hat sich das auch gelesen, aber wenn es gelistet bleibt stimme ich wohl jetzt für Snatcher, einfach weil es mich optisch am meisten anspricht und eben als Hidden Gem gehandhabt wird und das tun Titel in der Regel nur wenn sie was taugen und ist von der Liste auch das was ich am ehesten haben wollen würde wenn ich mal wieder an Kohle komme xD
    Aus Snatcher habe ich Sdachter gemacht. Du müsstest deine Stimme ändern können - wenn du möchtest - in dem du auf eine Antwort klickst. Danach kannst nochmal abstimmen. Falls nicht, dann muss mal schauen.
  3. Wow, das ist ja eine ganze Latte an Spielen, an denen er beteiligt war. War mir gar nicht so bewusst.
    Flower, Sun and Rain wollt ich schon lange mal nachholen und Michigan hab ich auch schon ewig auf der Liste, aber wusste nicht, dass er da auch seine Finger im Spiel hat.

    Gespielt hab ich von der Liste tatsächlich nur Lollipop Chainsaw, Shadows of the Damned und The Silver Case.

    Von The Silver Case war ich anfangs etwas enttäuscht, weil ich nicht wusste, dass es ne VN ist xD
    Aber gegen Ende war ich dann doch gehooked und irgendwann muss ich noch The 25th Ward nachholen.

    Lollipop und Shadows mochte ich beide und das ist wirklich ein Kopf an Kopf Rennen, aber ich denke ich nehme Shadows..
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.