News PlayStation VR PS4

Deemo Reborn erscheint am 21. November für PlayStation 4

Bildmaterial: Deemo Reborn, Unties / Rayark

Sony Japans Publishing-Label Unties und Entwickler Rayark haben gemeinsam die Veröffentlichung von Deemo Reborn am 21. November 2019 für PlayStation 4 und PlayStation VR angekündigt. Es handelt sich um ein erweitertes Remake von Deemo, das für Nintendo Switch, PS Vita, iOS und Android weltweit mehr als 22 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

In Japan erscheint die neue PS4-Fassung physisch, für den Westen ist dies nicht angekündigt. Deemo Reborn erweckt die 2D-Umgebungen des Originals in 3D zum Leben. Es gibt neue Songs und deutsche Texte.

Deemo ist eine geheimnisvolle Kreatur, die ihr Leben in einer Burg führt. Eines Tages fällt ein kleines Mädchen vom Himmel. Das Mädchen selbst hat keine Ahnung, wer sie ist und woher sie kommt. Als Deemo versucht, dem Mädchen bei seiner Rückkehr zu helfen, entdecken die beiden einen seltsamen Baum. An dem Baum ist ein Klavier befestigt und mit jeder gespielten Note wächst er in die Höhe.

Wenn der Baum weiterwächst, wird er irgendwann ein Fenster erreichen, das sich an der Decke befindet. Dann könnte Deemo das Mädchen nach Hause bringen. Doch wie wird das Ergebnis aussehen?

Der neue Trailer zu Deemo Reborn

TV Mode Gameplay

VR Mode Gameplay

via Gematsu / PR

6 Kommentare

  1. Ich find den VR Modus cool^^
    Aber leider bin ich bei Musik Games nicht sonderlich gut.
    Aber spiele immer wieder gerne die Demo von Deemo, auf dem Tablet oder neuerdings auch auf der Switch.
  2. Ich hab leider die Limited Run Games Version verpasst für PSV. Und da es nie in den EU store kam konnte man es hier auf PSV nie spielen. xD hatte gar nicht mitbekommen, dass die Switch Version schon raus ist.

    Aber nun warte ich direkt auf Reborn :)
  3. @Kanche
    Ich hab nur die Demo auf der Switch gespielt, die vorgestern glaub ich rauskam.
    Der Release kommt wohl erst noch, aber müsste ich erst nachschauen^^.
  4. Kanche schrieb:

    Ich hab leider die Limited Run Games Version verpasst für PSV
    Dadurch das jetzt eine Version für PS4 kommt bedaure ich eher ein wenig das ich eine abbekommen habe xD
    Aber 2x kaufen muss nicht zwingend sein, nur wird Reborn ja etwas mehr Inhalt haben was mich dann wieder etwas ärgert das ich die "abgespeckte" Fassung habe
  5. Ich habe die Ursprungsversion auf Switch und damals auch viel Freude mit gehabt.
    Weiß nicht, ob ich mir die reborn-Edition noch mal holen werde, mehr Inhalt ist zwar schön..wenn dann in einem Sale.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.