Summoners War: Sky Arena
Japan Mobil News

Sengoku Basara: Battle Party wird am 24. Juni 2019 in Japan für Mobilgeräte veröffentlicht

Bildmaterial: Sengoku Basara: Battle Party, Capcom

Die Verantwortlichen von Capcom kündigten mit Sengoku Basara: Battle Party erstmals einen Ableger der Reihe in Japan für mobile Endgeräte an. Bislang kannten wir als Erscheinungszeitraum den diesjährigen Juni, nun gaben die Entwickler ein genaues Erscheinungsdatum preis. Demnach soll der Titel am 24. Juni für iOS via App Store und Android via Google Play veröffentlicht werden. Eine Veröffentlichung außerhalb Japans ist nicht bekannt.

Bei Sengoku Basara: Battle Party stellt ihr euch ein Team aus verschiedenen und bekannten Warlords der Sengoku-Basara-Reihe zusammen und habt von nun an das Ziel, die anderen Warlords zu besiegen und Japan auf diesem Weg zu vereinen.

Neues War-Bonds-Battle-System bündelt die Kräfte der Warlords

Mit dem sogenannten „War-Bonds-Battle-System“ kann der Spieler die Angriffs-Attribute der Gruppe verstärken, indem er die Kräfte der einzelnen Warlords bündelt, um so noch stärkere und mächtigere Attacken ausführen zu können. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die einzelnen Warlords zu trainieren und die Fähigkeiten dieser noch weiter auszubauen, um sie noch stärker und mächtiger werden zu lassen.

Jeder Warlord hat eigene spezielle Fähigkeiten und Attribute, die sich unterschiedlich kombinieren und einsetzen lassen. Es liegt daher einzig und allein beim Spieler, wie er seine Warlords formiert, trainiert und koordiniert, um die bestmöglichen Ergebnisse in den spannenden und actiongeladenen Kämpfen zu erzielen. Sengoku Basara: Battle Party bietet zudem den Spielern ein Ranking-System und auch die Möglichkeit der Kommunikation durch eine Chat-Funktion.

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!