Europa Japan News Nordamerika PC PS4 Switch

Disaster Report 4 Plus: Summer Memories erscheint Anfang 2020 im Westen für PS4, Switch und PCs

Bildmaterial: Disaster Report 4 Plus: Summer Memories, NIS America / Granzella Inc.

Disaster Report 4 Plus: Summer Memories wird Anfang 2020 in Amerika und Europa für PlayStation 4, Nintendo Switch und PCs erscheinen, kündigte Publisher NIS America an. Das Spiel wird japanische Sprachausgabe und englische Untertitel bieten, auch PlayStation VR wird unterstützt.

Zusätzlich zur Standardversion wird es noch eine Limited Edition geben. Diese beinhaltet neben dem Spiel eine “First Aid”-Sammlerbox, den offiziellen Soundtrack, eine Erkennungsmarke und einen “Notfall”-Rucksack. Diese ist im Online-Store von NIS America bereits für PlayStation 4 und Nintendo Switch vorbestellbar.

Disaster Report 4 Plus: Summer Memories ist in Japan seit Ende 2018 für PlayStation 4 erhältlich, die Version für Nintendo Switch folgt dort am 26. September 2019.

Unten findet ihr noch den Ankündigungstrailer für den Westen.

via Gematsu

2 Kommentare

  1. Hatte die Demo mal angespielt. So ganz schlau bin ich nicht draus geworden. Hat sich ein wenig wie ein Adventure angefühlt :D
  2. Die Zettai Zetsumei Serie aus den Gehirnwindungen von Kazuma Kujo ist meiner Meinung nach der beste Videospielbeitrag zum Thema Survival nach Naturkatastrophen.

    Bin höchst erfreut das dieses Kleinod den physikalischen Weg zu uns finden wird.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.