PlayStation Plus im Juni mit Borderlands: The Handsome Collection und Sonic Mania

Durchgedrehte Action und rasante Geschwindigkeit.

Bildmaterial: Sonic Mania, SEGA

Der Juni ist für Abonnenten des kostenpflichtigen PS-Plus-Dienstes gekrönt von durchgedrehter Action und rasanter Geschwindigkeit. Borderlands: The Handsome Collection und Sonic Mania reihen sich ein in das Line-up der PS-Plus-Games. Besonders die Borderlands-Collection ist eine gute Gelegenheit für alle, die Borderlands 3 interessant finden und bisher keinen Kontakt mit der Reihe hatten.

Borderlands: The Handsome Collection

Borderlands: The Handsome Collection beinhaltet die beiden Klassiker Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel sowie alle Bonusinhalte mit hunderten weiteren Stunden Spielspaß. Spieler erforschen die chaotische (und grafisch deutlich aufgehübschte) Welt von Pandora und deren Mond Elpis. Dabei erleben sie eine actionreiche Geschichte mit durchgedrehtem Humor, einer Extraportion Wahnsinn und einem irrwitzigen Waffenarsenal. Der serientypische Koop-Modus mit bis zu vier Spielern kann sowohl online als auch im Splitscreen auf dem heimischen Sofa erlebt werden.

Sonic Mania

Sonic Mania ist ein brandneues Sonic-Abenteuer, das sich grafisch und spielerisch am Charme der ersten Teile der Videospielserie orientiert und dennoch alle Vorzüge der aktuellen Hardware-Generation nutzt: Pixeloptik und 2D-Gameplay mischen sich mit 60 FPS, HD-Grafik und Koop-Modi. Die Spieler rennen, hüpfen und fliegen mit ihren Lieblingscharakteren der Sonic-Reihe durch viele verschiedene Level und besiegen die fiese Roboterarmee von Dr. Eggman.

PS-Plus-Mitglieder können diese beiden Spiele ab dem 4. Juni im PlayStation Store herunterladen. Bis dahin habt ihr noch die Chance, euch die Mai-Spiele Overcooked! und What Remains of Edith Finch auf euer Konto zu sichern.

Ein Trailer zum aktuellen Line-up