Mortal Kombat 11 stellt brandneuen Charakter vor: The Kollector betritt den Ring

The Kollector wurde in ärmlichen Verhältnissen geboren.

Bildmaterial: Mortal Kombat 11, Warner Bros. / NetherRealm Studios

Gefühlt vergeht kein Tag ohne einen neuen Charakter oder eine andere Neuigkeit rund um Mortal Kombat 11. Heute stellen Warner Bros. und NetherRealm Studios einen brandneuen Charakter vor. The Kollector hat in Mortal Kombat 11 seinen ersten Auftritt. Die Charaktereinführung ist also wichtiger denn je:

The Kollector wurde in ärmlichen Verhältnissen geboren und widmete sich seiner Sammelleidenschaft mit einem Eifer, der Shao Kahn beeindruckte. Schon bald wurde er zu einem der am meisten gefürchteten Verbündeten des Imperators – und der neuste Kämpfer im Mortal-Kombat-Franchise.

In der Art eines Mafia-Vollstreckers brachte der Kollector den Reichtum und Status der Völker der Außenwelt an sich. Als Shao Kahn schließlich starb, schwor Kotal Kahn, der Korruption des ehemaligen Regimes ein Ende zu setzen. Nach Jahren im Verborgenen, in denen er von seinen illegal erworbenen Reichtümern lebte, wurde der Kollector gefasst. Durch seine drohende Hinrichtung ist er fest entschlossen, jeden in seinem Weg zu vernichten.

Zum  Charakteraufgebot spielbarer Kämpfer in Mortal Kombat 11 zählen damit Scorpion, Raiden, Sub-Zero, Sonya Blade, Skarlet, Baraka, Geras, Kano, D`Vorah, Kabal, Jade, Johnny Cage, Cassie Cage, Erron Black, Jacqui Briggs, Kotal Kahn, Noob Saibot, Liu Kang, Kung Lao, Jax Briggs, Cetrion, The Kollector und Kitana.

Der erste Trailer zu The Kollector: