Vaporum: Steampunk-Dungeon-Crawler erscheint im April für PlayStation 4, Xbox One und Switch

Steampunk trifft Dungeon-Crawler, nun auch auf Konsolen.

Bildmaterial: Vaporum, Merge Games / Fatbot Games

Wie Publisher Merge Games und Entwickler Fatbot Games ankündigten, soll der Steampunk-Dungeon-Crawler Vaporum im April für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch in Nordamerika und Europa erscheinen. Vaporum ist bereits im September 2017 für PCs erschienen.

Ihr übernehmt die Rolle des gestrandeten Helden, welcher sich inmitten des Ozeans vor einem mysteriösen, mechanischen Turm wiederfindet. Nun liegt es an euch, den Turm zu erklimmen und hinter das Geheimnis dieses monströsen Bauwerks zu kommen.

Steampunk trifft Dungeon-Crawler

Vaporum ist ein Grid-basiertes, First-Person-Steampunk-Dungeon-Crawler-RPG. Das heißt, ihr bewegt euch wie auf Schienen durch die düstere Spielwelt, bekämpft dabei allerhand Monster, schaltet weitere Gadgets und Fähigkeiten frei und versucht dabei euren Charakter noch stärker zu machen.

Außerdem gibt verschiedene Rüstungen sowie Nah- und Fernkampfwaffen, die eingesetzt werden können. Vaporum setzt auf einen Mix aus Kampf, Rätseln und dem Suchen von Audio- bzw. Textlogs, welche die Story rund um den mysteriösen Turm weiter vorantreiben.

Vaporum soll in Nordamerika am 9. April 2019 für PlayStation 4 erscheinen. Am 10. April 2019 soll dann die europäische Version für PlayStation 4 sowie die Xbox-One-Version für Europa und Nordamerika folgen. Das Schlusslicht soll die Version für Nintendo Switch bilden, welche am 11. April erscheinen soll.

via Gematsu