Animationsfilm zu Super Mario soll etwa 2022 erscheinen

Der Film basiert auf Nintendos Spielereihe Super Mario Bros. und wird von Illumination Entertainment produziert. Das Studio machte sich vor allem mit...

Bildmaterial: Mario Tennis Aces, Nintendo / Camelot

Der im Januar 2018 angekündigte Animationsfilm zu Super Mario erhält nun einen konkreteren Erscheinungszeitraum. Nintendos Präsident Shuntaro Furukawa bestätigte im Jahresabschlussbericht (Seite 16), dass der Film etwa 2022 erscheinen soll.

Der Film basiert auf Nintendos Spielereihe Super Mario Bros. und wird von Illumination Entertainment produziert. Das Studio machte sich vor allem mit den Minions einen Namen, die in dem 2010 erschienenen Film „Ich – Einfach unverbesserlich“ ihren ersten Auftritt hatten.

Auch die Arbeit an der Universal-Attraktion geht weiter

Bisher wurden noch keine weiteren Details zum Film preisgegeben. Parallel wird in den Universal Studios Japan fleißig an der neuen Attraktion „Super Nintendo World“ gearbeitet. Der Bereich soll noch 2020 für die Olympischen Spiele in Tokio fertiggestellt werden.

Das neueste Abenteuer von Firmenmaskottchen Mario trägt den stolzen Namen New Super Mario Bros. U Deluxe (Nintendo Switch) und ist am 11. Januar 2019 erschienen. In unserem Test haben wir für euch überprüft, ob sich der Neukauf der Wii-U-Portierung lohnt.

via Gematsu