Nelke & the Legendary Alchemists: Aufbau der verschiedenen Einrichtungen innerhalb der Stadt

Baut über 200 verschiedene Gebäude in eurer Stadt.

Bildmaterial: Nelke & the Legendary Alchemists, Koei Tecmo / Gust

Gemeinsam haben Koei Tecmo und Gust neue Informationen und Bilder zu Nelke & the Legendary Alchemists: Ateliers of the New World enthüllt, die euch mehr über den Bau der verschiedenen Einrichtungen innerhalb der Stadt erzählen.

Ihr vergrößert die Stadt durch den Bau von verschiedenen Einrichtungen. Für dieses Vorhaben benötigt ihr Geld und Materialien. Im Verlauf der Handlung erweitert sich das Repertoire der Gebäude, die ihr erstellen könnt. Insgesamt könnt ihr später über 200 verschiedene Einrichtungen bauen. Je nach Wunsch errichtet ihr einen Einkaufsbezirk, in dem sich verschiedene Geschäfte befinden.

Viele Gebäude dienen als Symbol für die Serien innerhalb der Atelier-Reihe. Neben der Salburg-Reihe sind auch die Reihen Gramnad, Mana Khemia und Iris vertreten. An den freien Tagen könnt ihr euch um die Wünsche der Stadtbewohner kümmern, um die Freundschaften zu stärken. Erreicht die Freundschaft eine bestimmte Stufe, schaltet das Vertrauen ganz spezielle Orientierungspunkte frei, die sich auf die Charaktere beziehen. Diese Wahrzeichen, zu denen auch das Kuchengeschäft von Rorona gehört, üben einen Effekt auf den Ausbau der Stadt aus.

In Europa soll Nelke & the Legendary Alchemists: Ateliers of the New World am 29. März 2019 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PCs erscheinen. Nach einer Verschiebung wird das Videospiel am 31. Januar 2019 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PlayStation Vita in Japan veröffentlicht.

via Gematsu