Europa News

Deutsche Verkaufscharts: Darksiders III platziert sich dreifach, Astro Bot rettet sich in die Top 10

Bildmaterial: Darksiders 3, THQ Nordic / Gunfire Games

In den aktuellen deutschen Verkaufscharts stürmt die apokalyptische Reiterin Fury nach vorn. Für die Spitze reicht es nicht, doch Platz 6 der Xbox-One-Charts sowie jeweils Platz 7 der deutschen PS4- und PC-Charts sind beachtlich. Der einzige weitere Neuzugang der PS4-Tabelle ist Astro Bot Rescue Mission*. Es hat sich herumgesprochen, dass Astro Bot eine VR-Perle ist. Der Gewinner des The Game Awards 2018 für das beste VR-Game findet auf Platz 9 einen Einstieg in die Top 10.

Die Spitze dominiert sowohl in den PS4- als auch Xbox-One-Charts weiterhin Red Dead Redemption 2. In den PS4-Charts folgt FIFA 19 und in den Xbox-One-Charts folgt Battlefield V. In den PC-Charts gehört dem Landwirtschafts-Simulator 19 die Doppelspitze.

In den Nintendo-Charts bringt sich Mario für das Weihnachtsgeschäft in Stellung. In den Switch-Charts rücken die Multiplayer-Hits Super Mario Party (vorher Platz 3) und Mario Kart 8 Deluxe (vorher 4) wieder auf die Plätze 1 und 2 vor. In den 3DS-Charts stößt Super Mario 3D Land Selects den Vorwochensieger Luigi’s Mansion vom Thron.

via GfK Entertainment

1 Kommentar

  1. Sind zwar jetzt nicht die besten Platzierungen aber anhand der teilweise harschen Kritik zeigt sich hier wohl einigermaßen gut wie wichtig es sein kann Multiplattform zu gehen und trotzdem ganz gute Verkäufe zu erzielen, wobei die IP wahrscheinlich auch ein Grund für viele Interessenten ist
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.